Allerheiligen

Allerheiligen

Heute ist Allerheiligen, ein Fest, das mir als taufechtem Protestant etwas.. suspekt ist.

Die römisch-katholische und die orthodoxe (etwas später) Kirche gedenkt einen Tag all der heiliggesprochenen Heiligen, der nicht-heiliggesprochenen Heiligen und auch denen, um deren Heiligkeit allein Gott weiß.

Die Wikipedia belehrt mich, dass Allerheiligen ein sogenannter stiller Feiertag ist, d.h. es dürfen keine Tanzveranstaltungen stattfinden und laute Musik ist verboten.

Oha.

Mein baptistisches Glaubensverständnis erinnert grummelnd mich an das Priestertum aller Gläubigen, den demokratischen Aufbau unserer Gemeinden und die Abwesenheit von Reliquien, Heiligen und Sakramenten.

Und trotzdem.

      Das Spirituelle.

                Das Luft-anhalten.

                               Das Rituelle.

Gedenken wir heute also ganz protestantisch allen Menschen. Denn sie sind alle

wertvoll.

        kostbar.

                 heilig?

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: