Jubiläum!

Jubiläum!

Heute feiert mein Blog den 100000. Besucher.

IMAG0259Und nicht nur das: Meine Halbtagsblog-App verzeichnete heute den vierten Download1!

Für ein kleines, bescheidenes Lehrerblog freut mich das ungemein.
Insbesondere im Bezug zu den aktuellen Debatten rund um die Zukunft der Blogs möchte ich damit ein weiteres Plädoyer für sie setzen.

Zum Jubiläum gibts die (vorläufige) Deaktivierung meines Facebook-Kontos, alsbald lange Haare und um die grausame Übergangszeit (“Hey Jan, du siehst so ungewohnt aus!”) zu überbrücken ein Geschenk: Ich habe mir die Baseballcap schlechthin geholt:

ÜBUNGSLEITER K

Ist das nicht absolut coolste Kappe, die ein Mathematiklehrer überhaupt tragen kann? Smiley mit geöffnetem Mund

1 Ich weiß aus sicherer Quelle, dass die App aber auf sechs (!) verschiedenen Geräten läuft – Raubkopierer, liebe Freunde, werden von mir unbarmherzig verfolgt!!1!elf!   😉

6 Replies to “Jubiläum!”

  1. Die Börsen stürzen ab und hier wird der Aufschwung gefeiert, so gefällt mir das! Gratulation zu 100.000 Besuchern – mögen die nächsten 100.000 noch schneller gefeiert werden!

  2. Gratuliere. Issjawirklichtoll!
    Aber, auch wenn ich ja innerlich immer noch langhaarig bin, du MIT Haaren, nicht nur Stoppeln ….
    Trüge ich Kappen, stünde mir sicherlich auch das K gut. 😉 Habe aber schon die Dienstmütze für Englischlehrer.
    Und dann noch das leidige Thema „Fratzenbuch“: Warum „temporäre“ Abschaltung? Falls du das den Tausenden hier mitteilen kannst.

    1. GooglePlus macht im Grunde alles deutlich besser als Facebook – insbesondere die einfache Trennung zwischen den verschiedenen Gruppen.
      Nur „temporär“ ist mein Abschied, weil ich ja Administrator verschiedener Seiten bin (u.a. auch der unserer Schule) und vermutlich hin und wieder nochwas schreiben muss. 🙂

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: