Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  1. Oder mit einem Kreidehalter schreiben.

    Oder ALLERGIKER-Kreide (imHandel erhältlich unter dem Label „ÖKO) nehmen, die quietscht nicht, staubt nicht und schreibt schön weich 😉
    Die Schulen übernehmen die Anschaffung übrigens.

  2. Es gibt auch flüssige Kreide, in Stiftform sieht aus wie ein großer Faserschreiber, gibt es beim Elektrobastelshop und bei Geschäfen für Wiederverkäufer für das beschreiben von Tafeln in Restaurants.