Apps für den Unterricht (Folge 4)

Apps für den Unterricht (Folge 4)

  • Audio Kit (Akustiklabor – iOS)
    Mit dieser App lassen sich Signale, die das Mikrofon aufnimmt, verarbeiten. Es steht eine ozilloskopartige Darstellung, eine Spektralanalyse und ein Pegelmesser zur Verfügung. Außerdem stellt das Programm einen Signalgenerator zur Verfügung. Abgesehen von einem Screenshot fehlt jedoch eine Speicher- oder Exportmöglichkeit der aufgenommenen Daten.

    iPhone Screenshot 1
    (App-Store-Link)

  • Magnetic Field Sensor (Magnetfeldmesser – Android)
    Diese kostenlose App liest die im Smartphone eingebauten Feldstärkesensoren aus und stellt die gemessenen magnetischen Flussdichten der drei Raumdimensionen in der Einheit MikroTesla numerisch dar. Die Lage des Koordinatensystems kann der Programmoberfläche entnommen werden, wodurch die Messwerte den Raumdimensionen zugeordnet werden können. Etwas nervig ist die eingeblendete Werbung.


    (Link)


Jeden Montag werden hier Android- und iPhone-Apps vorgestellt, die sich im Unterricht sinnvoll einsetzen lassen. Einen Überblick aller bereits besprochenen Programme findest du rechts unter “Schule”.

Fehlt noch etwas? Weitere Vorschläge einsenden.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: