Mathematik-Tabu zum Download

imageVor einiger Zeit schrieb ich einen Artikel über die traurige Tatsache, dass ich in meinem Unterricht zu wenig spielen würde. Damit meine ich nicht “Zeit totschlagen” oder irgendwelchen Unsinn. Sondern eine weitere Möglichkeit, sich mit Mathematik auseinanderzusetzen.

(Ich habe kurz überlegt, etwas zu den Einsatzmöglichkeiten von Spielen zu schreiben – ich erahne schon den mahnenden Zeigefinger mancher Eltern, im Unterricht würde sowieso schon zu viel gespielt, die Kinder sollten schließlich aufs Leben vorbereitet werden. Aber ich mag mich eigentlich gar nicht rechtfertigen. Wer einigermaßen Verstand hat, wird damit umzugehen wissen.)

imageAuf meinem Blog schreibe ich häufiger über verschiedene Unterrichtsmethoden und Materialien, die ich so einsetze. Allein die Vorlage für die Time-Timer-Uhr ist mittlerweile über 27.000 (!) Mal herunter geladen worden. Ganz selten kommt es aber vor, dass ich von Leuten etwas zurückbekomme. Ich weiß nicht so genau, wie man das ändern kann und ob überhaupt. Auch ich habe deutlich mehr Wikipedia-Artikel konsumiert, als verfasst.
Jedenfalls schrieben unabhängig voneinander mir zwei Kollegen, sie freuten sich über mein Tabu und hätten es gleichsam um viele weitere Karten ergänzt. Danke, Lisa! Danke Matthias! Smiley
Mittlerweile habe ich alle Bilder, die mich wegen Diebstahls vor Gericht bringen könnten, entfernt und durch eigene (von bescheidener Qualität) ersetzt. Mittlerweile also über hundert Karten zum Bereich Mathematik, die ich ab heute hier zum freien Download anbieten möchte.

Wer nun auf die verwegene Idee kommt, hier noch etwas beitragen zu wollen… Nur zu! Die Bilder könnten zum Beispiel durch bessere (freie!) ersetzt werden. Außerdem gibt es bestimmt noch mehr Begriffe, die sich für das Spiel eignen.

In den nächsten Tagen/Wochen will ich auch die Physik-Variante umbauen und mit freien Bildern ausstatten. Auch hier gilt mein Dank Lisa Steiner, die mich großartig unterstützt hat.

Mathematik-Tabu als PDF (klick) oder editierbare PowerPoint 2010-Datei (Klick) in der Version 3.0 zum Download. Viele Begriffe kommen nicht von mir, sondern von euch! Danke!

Tagged , , . Bookmark the permalink.

10 Responses to Mathematik-Tabu zum Download

  1. Tina says:

    Grandios! Danke.

  2. Marco Bakera says:

    Ich habe auch über ein Tabu-Spiel im Mathematikunterricht nachgedacht. Dann viel mir aber auf, dass es gar nicht so toll ist, wenn die S. die wichtigen Begriffe gar nicht nennen dürfen. Wäre es daher nicht besser, die S. würden selbst ein solches Spiel erstellen?

    • In der Praxis eher nicht – außer man spielt zeitnah am Thema.
      Schon nach einem Monat wissen die Schüler bspw. nicht mehr, was „Quotientengleichheit“ ist. Die Begriffe, die man dann nicht nennen darf, sind ihnen eine Hilfe, sich zu erinnern, was das Wort überhaupt bedeutet.

  3. Pingback: Physik-Tabu zum Download - ...ein Halbtagsblog...

  4. Michael Stehling says:

    Ich hab mir heute mal die beiden Tabus runter geladen und bin erst mal schwer begeistert! Du solltest über eine Karriere als Spielemacher nachdenken 😀 Danke dafür! Ich meld mich vielleicht mal, wenn ich noch etwas hinzu gefügt hab oder Ideen dafür habe!

  5. Dorothea Löwe says:

    Vielen Dank für dieses tolle Tabu! Hab es für Klasse 8 noch um zwei Seiten ergänzt, die ich Ihnen gerne zuschicken kann. Melden Sie sich einfach per Mail bei mir. Liebe Grüße!

  6. TheBoss says:

    Hei, auch wenn es einige Zeit her ist würde ich gerne das Tabu für eine Wiederholung in meiner 10ten benutzen – aber irgendwie kann ich es leider nicht herunterladen. Gibt es da einen Trick?

    • Danke für den Hinweis.
      Ein anderer Nutzer wies mich auf ähnliche Probleme hin. Es scheint, der Filehoster gewährt mir nur 10GB an Download-Traffic und die sind nach 7 Tagen im September schon aufgebraucht…?!
      Ich schicke Ihnen das Material per Mail zu und überlege mir eine Alternative zu meinem Filehoster box.net

  7. Karl says:

    Hallo Jan,
    ich finds großartig und will es unbedingt mit meiner 9. ausprobieren, am Liebsten gleich nächste Woche zum Unterrichtsbesuch!
    Kannst du es mir auch per Mail schicken? An karlhosang@posteo.de
    Ich freu mich riesig! Karl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.