Erziehung

Wir gucken Star Trek: Deep Space 9.
Die Pilotfolge läuft und Captain Sisko erklärt den Wurmlochwesen die Prinzipien der menschlichen Existenz und der linearen Zeit.

Plötzlich setzt sich meine Tochter auf. “Hey, das stimmt! Wenn ich jetzt Fußball spielen würde und man wüsste, dass ich gewinne – dann wäre das ja voll langweilig!”

Es gibt im Leben eines Vaters viele großartige Momente. Aber zu erleben, wie eine 7jährige aufspringt und das Prinzip linearer Zeitabfolge durch eine Star Trek-Episode versteht gehört mit zu den besten!

2 Gedanken zu „Erziehung“

  1. Sehr schön. Bei manchen Fernsehserien, Büchern und Comics steckt auch viel drin, da freut es einen, wenn man sieht, wie jemand das auch herausholt. (Habe selber einen großen Teil meiner Bildung – nicht nur im Sinn von Allgemeinbildung – aus solchen Sachen.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *