…und tschüss!

Wieder in der „Willkommensklasse“ mit sechs Flüchtlingskindern. In der letzten Woche sind noch mal zwei dazugekommen. Die können jetzt, wo die anderen die Zahlen, „Hallo!“ und „Auf Wiedersehen!“ gelernt haben, noch gar nichts.

Am Ende der Stunde gelingt es mir den Schülern mit Händen ud Füßen zu erklären, dass sie die Tafel wischen und die Stühle hochstellen sollen. Die Kinder sind noch mit dem Aufräumen beschäftigt, als es klingelt. Alle rennen zur Tür. Ich rufe: „Halt! ICH sage hier tschüss!“ Vor der Türe bleiben alle stehen und drehen sich zu mir, um dann im Chor zu wiederholen: „Halt, ich sage hier tschüss!“, drehen sich um und weg sind sie.

Bookmark the permalink.

One Response to …und tschüss!

  1. Elena says:

    Tja, da stellt sich jetzt die Frage:
    Haben die jetzt nicht verstanden und einfach nur so wiederholt oder wollten die nur veräppeln?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.