Methoden-Mindmap

Diesen Freitag beende ich ein großes Projekt: Mit meinem Technikkurs habe ich – nach intensiver Beschäftigung mit der Elektronik – unterschiedliche Radios gebaut. Die Schüler hatten einen Bausatz als Vorlage und haben diesen völlig individuell modifiziert und erweitert.

Jetzt sitze ich an den Planungen für die nächsten Wochen und Monate. Zusätzlich zu sehr aufregenden Inhalten, die das Fach Technik bietet, gibt es hier eine Vielzahl von Methoden zu beachten, die alle ihre Vor- und Nachteile haben.
Ein Einblick in den “Werkzeugkoffer” eines Lehrers [klick zum Vergrößern]:

Arbeitsweisen & Methoden

Die Liste ist selbstredend nicht vollständig, bietet aber einen ganz guten Überblick. Die Unterscheidung in Sachkompetenz (es geht primär um das technische Objekt), Methodenkompetenz (der Arbeitsprozess steht im Vordergrund), Personalkompetenz (es geht primär um ein einzelnes Individuum) und Sozialkompetenz (im Vordergrund steht eine Gruppe von Individuen) ist dem Baden-Württembergischen Bildungsplan entlehnt.

Das nächste Unterrichtsthema nimmt so langsam Gestalt an und nun kann ein bisschen damit spielen, welche Schwerpunkte ich methodisch legen möchte.

Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.