Blair Witch Project

Blair Witch Project

Spätestens seit heute bin ich mir sicher, dass mit meiner Klasse etwas ganz und gar nicht in Ordnung ist. Sie benehmen sich.. merkwürdig. Sie kauern sich in die düsteren Ecken und scheinen irgendwie unscheinbar. Fragt man nach dem Grund des Verhaltens starren sie einen mit ihren seelenlosen Kinderaugen an und schweigen.

Als ich vor dem Klassenzimmer stehe, zucke ich erschrocken zusammen:

20160316_114222

Eine gruselige Puppe schaukelt auf einer furchtbaren Puppenschaukel hin und her, hin und her. Böse stiert sie mit ihren kleinen schwarzen Knopfaugen nach draußen. Beobachtet mich. Flüstert mir Dinge in den Kopf. Hin und her. Hin und her.

Im Klassenraum finden sich noch mehr dieser entsetzlichen Figuren.

20160316_114243

Ich frage meine Klasse, was diese bescheuerten Puppen hier machen, aber ernte nur Stirnrunzeln. “Wovon sprechen Sie, Herr Klinge?” Sie sehen mich an, als wäre ich verrückt. “Diese ekelhaften Puppen da!” kreische insistiere ich. Wieder nur diese seelenlosen Blicke und geistloses Achselzucken. “Wenn Sie meinen…”

Später werde ich von der Pausenaufsicht in den Flur gezerrt. “Hören Sie mal, Herr Kollege… Ihre Klasse…! Mit der stimmt doch etwas nicht!!”
Ein vorwurfsvoller Blick.
Vor dem Klassenraum zeigt die Kollegin vorwurfsvoll auf den sacht schaukelnden Albtraum (wieso schaukelt es die ganze Zeit???), der uns beide böse durch die Glasscheibe mustert. “Was ist denn das bitte für eine widerliche Puppe?”

Ich runzle mit leerem Blick die Stirn. “Wovon sprechen Sie?”

#Lehrer. Einfach der coolste Beruf der Welt.

2 Replies to “Blair Witch Project”

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: