Autor: Jan-Martin Klinge

98. Erwerbsregel & Kollegah

98. Erwerbsregel & Kollegah

Kollege Kara und ich hatten ein ganz spannendes Treffen mit Vertretern vom Verlag Christiani bei mir auf der Terrasse. Christiani ist ein Elektronik-Hersteller und Lehrmaterialanbieter aus Konstanz, die ihren Schwerpunkt bisher im Ausbildungsbereich sahen und ihr Portfolio nun in Richtung Schule erweitern wollen. Weil Kara und ich mittlerweile einige Bücher im Nischenbereich „Arbeitslehre Technik“ geschrieben haben, …

+ Read More

Fortbildung. Mafia. Renovierung.

Fortbildung. Mafia. Renovierung.

Nach einem vollen Schultag bin ich heute noch im Berufskolleg gewesen. Ich wurde eingeladen, zum Fachtag „Bildung in der digitalen Welt“ ein Seminar zu halten. Solche Anfragen empfinde ich immer auch ein wenig als Ehrung – wer bin ich kleiner Dorflehrer schon. Aber Spaß hat es gemacht, alte Weggefährten und Kollegen getroffen und nett geplauscht. …

+ Read More

Gewinnspiel – Auslosung

Gewinnspiel – Auslosung

 Ihr Lieben, vielen Dank für die rege Teilnahme an dem Gewinnspiel und dafür, mehr Liebe in die Welt zu bringen! Mit meiner hochprofessionellen Zufallsmaschine habe ich unter allen Kommentaren die zehn Gewinner ausgesucht und per E-Mail angeschrieben. Ein schönes Wochenende – mehr wird bei dem schönen Wetter heute nicht gebloggt, obwohl die Zukunft dieses (und …

+ Read More

Schulleitung und Kommunikation.

Schulleitung und Kommunikation.

Wenn Frauen Aufgaben delegieren, tun sie dies überwiegend mit offenen Gesten. Sie zeigen bspw. mit der offenen Hand auf einen Stapel Blätter und sagen zu einem Kollegen: „Sieh dir das bitte mal durch.“ Männer unterstützen diese Aufforderung meist mit einer geschlossenen Hand. Die erste Geste wird von uns unbewusst als Aufforderung interpretiert, die zweite als …

+ Read More

Gewinnspiel: „Tue Gutes und rede darüber“

Gewinnspiel: „Tue Gutes und rede darüber“

Seit vielen Jahren darf ich in diesem Blog eure hilfreichen Kommentare lesen, auf vielen Konferenzen und via social media zahlreiche nette Gespräche führen. Immer wieder bekomme ich E-Mails von Kolleg*innen mit Verbesserungsvorschlägen, Fehlerhinweisen oder Material, das ich hier auf dem Blog veröffentlichen darf. Herausragend seien an dieser Stelle die Übersetzungen einiger Lerntheken genannt, die von …

+ Read More

Eine persönliche Tageszeitung erstellen (RSS)

Eine persönliche Tageszeitung erstellen (RSS)

Ich erlebe eine heftige Dissonanz in „meinem“ Internet: Die völlige Überfrachtung mit Informationen auf der einen Seite, die Gefahr der Filterblase auf der anderen und schließlich die Tatsache, dass mir haufenweise Memes, This-is-awesome-Videos und Nutzloses präsentiert werden. Um dem Wahnsinn zu entfliehen, beschränke ich mich mehr und mehr auf meine persönliche Internet-Tageszeitung: Eine Ode an …

+ Read More

Karfreitag. Stille.

Karfreitag. Stille.

Von einem Pastorenkonvent aus schickt mir meine Frau via Whatsapp das Foto eines Kreuzes. Eine Erfurter Baptistengemeinde hat es erschaffen und das besondere an diesem Kreuz ist das Holz. Es ist alt. Und es stammt aus einem Konzentrationslager. Mir ist noch nie ein krasseres Bild des christlichen Glaubens begegnet, als dieses Kreuz. Aller Schmerz, aller …

+ Read More

Die Eiskönigin im Physikunterricht

Die Eiskönigin im Physikunterricht

Kurz vor Ostern hat es mich dann doch erwischt: Die Vielzahl an Zetteln, Terminen, Telefonaten, Sitzungen, Mails und Extras hat mich geschafft, so dass ich am letzten Tag vor den Ferien nicht mehr ganz so gute Laune wie sonst habe. Außerdem: Einmal im Jahr zerlege ich traditionell meinen Blog und brauche professionelle Hilfe (in vielerlei …

+ Read More

Landarbeiten und ein Rätsel

Landarbeiten und ein Rätsel

Heute beginnt – wenigstens offiziell – der Frühling. Ich finde es ganz erschreckend, welch großen Einfluss die schiere Präsenz der Sonne auf mein Gemüt hat. Alles geht ein Stück weit leichter von der Hand, alles ist irgendwie… lebendiger. Die Hühner haben den Winter gut überstanden und selbst Temperaturen weit unter -10°C haben ihnen nichts ausgemacht. …

+ Read More

Ines‘ Geschichte

Ines‘ Geschichte

„Wenn Sie diese Geschichte erzählen“, fordert Ines von mir ein, „dann erwähnen Sie auch, dass es die Mädchen geschafft haben!“ Ihre Augen glühen, ihr Ton lässt keinen Widerspruch zu. Ich hebe die Rechte und gelobe Gehorsam. Ein halbes Jahr vorher Ich frage meine Oberstufenschüler nach ihrer Selbsteinschätzung. Bevor ich ihnen meine Noten um die Ohren …

+ Read More