Kategorie: Allgemein

Mein erster Dienstunfall.

Mein erster Dienstunfall.

Was wie der Beginn eines Aufsatzes (“Mein schönstes Ferienerlebnis”) klingt, ist mir heute tatsächlich passiert: Mein erster Dienstunfall. Und wie das so ist, steht man beim ersten Mal erstmal etwas ratlos da. Die Schüler schauen. Man selbst schaut. Und Tropfen für Tropfen rinnt das Leben das Blut aus meiner Hand. Ich komme vom Land. Zu …

+ Read More

Bildungspanik – Ein Kommentar

Bildungspanik – Ein Kommentar

Der folgende Kommentar bezieht sich auf den Artikel “Disziplinlose Schüler überfordern deutsche Lehrer” von welt.de. Es ist mal wieder soweit – eine Studie macht uns mal wieder klar, wie entsetzlich die Jugend und überfordert die Lehrer dieses Landes sind. Die Studie mit dem Titel „Lehre(r) in Zeiten der Bildungspanik: Eine Studie zum Prestige des Lehrerberufs …

+ Read More

Lehrer sein. Heute und morgen.

Lehrer sein. Heute und morgen.

Ich liebe meinen Beruf. Kinder und Jugendliche zu Erziehen, sie ein Stück weit mit dem nötigen Wissen auszustatten, um ihr Leben gestalten zu können ist großartig. Meinen Berufsalltag als relativ junger Lehrer kann man grob in drei Bereiche einteilen: Unterrichten (erziehen, erklären, unterrichten) Vorbereiten (Lerntheken erstellen, Klassenarbeit korrigieren, …) Organisieren (Listen ausfüllen, Fehlstunden eintragen, Statistiken …

+ Read More

Kuscheltiere im Physikunterricht

Kuscheltiere im Physikunterricht

Ich muss zugeben, das ich dem Prinzip des Figurentheaters von Martin Kramer eher sehr skeptisch gegenüberstand. Zunächst. Ich habe dieses Jahr nur einen einzigen Physikkurs. Klasse 10. Siebte und achte Stunde. Man kann sich die Begeisterung und den Elan der Schülerinnen und Schüler ausmalen. Aber: Nur ein Kurs bedeutet auch, dass ich allen Spaß nun …

+ Read More

Hurra! Ich bin im Focus. (also, dem Magazin…)

Hurra! Ich bin im Focus. (also, dem Magazin…)

Heute ist es soweit. Nach viel Vorfreude und aufregendem Fotoshooting ist heute der “Focus Schule” mit einem Artikel über bloggende Lehrer erschienen. Unter anderem über andere. Und über mich. Das habe ich natürlich direkt allen meinen Schülern erzählt. Ohne mich jedoch über den Grund des Artikels zu äußern. So wurden im Folgenden die unterschiedlichsten Vermutungen …

+ Read More

Foto-Shooting für den Focus.

Foto-Shooting für den Focus.

Nächsten Monat erscheint im Heft FOCUS Schule ein Artikel über mich bloggende Lehrer. Im Zuge dessen wurde ich vor einigen Tagen vier Stunden fünf Minuten interviewt und um den Artikel entsprechend zu illustrieren, wurde ich angefragt, mich auch fotografieren zu lassen. (Blöder SPIEGEL – die wollten nur ein ödes Foto von mir, dass ich auch …

+ Read More

Kexe

Kexe

Auch wenn durch die Ruhe der letzten Wochen der Eindruck entstehen mag, ich würde mein Blog in Richtung Ende des Internets schieben, so will ich diesen Eindruck nun korrigieren. Ich habe die Ferien genutzt, um unfassbar viel neues Material zu digitalisieren und in mein OneNote einzuarbeiten, habe mir Gedanken über den Anteil von IKEA an …

+ Read More

Wie mein Tag beginnt…

Wie mein Tag beginnt…

Spätestens seitdem die Glühbirne verboten nicht mehr verkauft wird, haben wir nur noch Energiesparlampen im Haus. Die sind ganz schön. Dunkel. Morgens, nachdem ich meine Tochter geweckt habe, gehe ich in die Küche und schalte das Licht an. Und dann mache ich den Kühlschrank auf, um was sehen zu können.

Zuckerbrot und Peitsche

Zuckerbrot und Peitsche

Wie für jede spezielle Berufsgruppe haben sich verschiedene Verlage auch auf uns Lehrer spezialisiert. Eine Vielzahl von Magazinen und Zeitschriften buhlt um unsere Aufmerksamkeit und nicht wenige bekommen wir als Werbeexemplar gratis auf den Tisch. Einige sind ganz spannend, andere auch – aber auf andere Art. Anfang der Woche lag die Zeitschrift “Forum Schule” auf …

+ Read More

Fundgrube.

Fundgrube.

Vor einigen Tagen hatten wir “Tag der offenen Tür” an der Schule. Am gleichen Tag wurden alle Fundsachen der letzten Monate aufgebahrt. Ich bin sicher, die Kollegen werden von ihren Schulen ähnliches berichten, aber mich lässt das sprachlos zurück: Ich meine.. das hier und da mal ein Pullover vergessen wird, ist ja noch nachzuvollziehen. Aber …

+ Read More