Es gibt sie noch… diese Eltern

Als Lehrer hat man oft und viel mit den Eltern der Kinder zu tun – und man macht so seine Erfahrungen.
Schwierig wird es, wenn Eltern und Lehrer nicht an einem Strang ziehen. Kinder merken das sofort und beginnen, beide gegeneinander auszuspielen. Insbesondere bei disziplinarischen Maßnahmen führt das zu großen Schwierigkeiten (“Waaaas? Mein Nils? Niemals!”…).

Nachdem ich letzte Woche – am zweiten Schultag nach den Ferien – schon einen Test über den Stoff des letzten Schuljahres habe schreiben lassen, schwante … weiter

Ministerial-Erlass vom 19. Januar 1900

imag0012[1]Heute beginnen in NRW die Sommerferien und ich möchte mich für ein paar Wochen von dieser Stelle verabschieden. Mein „Halbtagsjob“ macht eine Pause – da darf der Halbtagsblog auch eine machen. Weiter geht es hier am 30.8.

Zum  Schluss noch ein Fillet-Stück deutscher Pädagogik: Ein Auszug aus dem “Strafverzeichnis gemäß dem Ministerial-Erlass vom 19. Januar 1900, Verfügung der Königlichen Regierung zu Arnsberg vom 29.Januar 1900.”

Wundersame Dinge kann man da lesen – … weiter

Demut

Als computerkundigem, jungen Kollegen wurde mir die Ehre zuteil, das Programm für die Abschlussfeier der Klasse 10 zu Papier bringen zu dürfen. Anhand einer handgeschriebenen Vorlage tat ich also mein Bestes.
Gestern nun bat mich ein Schüler darum, ihm das Programm zukommen zu lassen. “Ich muss wissen, ob ich für die Technik noch irgend etwas vorbereiten muss.”

“Alles klar”, erwiderte ich, “ich schicke es dir per Mail zu. Schau dann doch bei Gelegenheit nochmal drüber, ob ich irgendwelche Namen falsch geschrieben habe oder sowas.”

weiter

Anekdoten aus der Schule

Es wird Zeit für eine neue Rubrik. Schon nach wenigen Monaten an der Schule habe ich mehr skurrile Situationen erlebt, als ich hier niederschrieben könnte.

Als Lehrer – gerade als Mathelehrer – mache ich oft die Erfahrung, dass Schüler oft nur Muster abspulen, ohne wirklich nachzudenken. Es werden im Gehirn Schemata abgerufen um Fragen zu beantworten, die nicht auf ihren Sinn überprüft werden.
Und hin und wieder kommt es dadurch zu wirklich lustigen Situationen:

In einer neunten Klasse erwähnt der Mathelehrer vorne einen Zollstock … weiter