Kategorie: Bibelreihe

#8: Steinewerfer

#8: Steinewerfer

Steinewerfer Wir haben bisher einen Blick auf einige alte hebräische Schriften geworfen, die das ein oder andere Ereignis womöglich in neuem Licht erscheinen lassen. Heute wollen wir mal einen Blick in die Evangelien werfen, in eine Geschichte über Jesus und suchen dann nach dem roten Faden, der all das miteinander verbindet. Also: Steinewerfer. Eine Frau …

+ Read More

#7: Das revolutionäre Buch ‘Leviticus’

#7: Das revolutionäre Buch ‘Leviticus’

Ist Leviticus nicht eigentlich das Paradebeispiel dafür, warum das Alte Testament so ein archaisches und überholtes Buch ist? Wer (mit halbwegs funktionierendem Verstand) würde ‘Leviticus’ und ‘revolutionär’ in einen Satz packen? Also, wohlauf denn. Leviticus beginnt mit umfangreichen (um ehrlich zu sein: langweiligen) Anweisungen wie man verschiedene Opfer darbringt: das Brandopfer, das Speiseopfer, das Dankopfer, …

+ Read More

#6: Sohn

#6: Sohn

Und Gott sprach: „Nimm deinen Sohn, deinen einzigen, den du liebst-Isaac-und ziehe hin in das Land Morija. Opfere ihn dort…“ Genesis 22. Diese Passage ist vielleicht das Paradebeispiel für jene Art Erzählung, die Menschen aus der Bibel ziehen um zu fragen, was eine Geschichte über einen Mann namens Abraham und seinen Sohn uns heute wohl …

+ Read More

#5: Turm

#5: Turm

Heute beginnt der 5. Teil meines kleinen Bibelstudiums und ich freue mich über jeden, der bis hierhin treu geblieben ist. Bereit für mehr? Denn dies ist erst der Anfang, denn wir haben ja erst ein wenig über die Flut und einen Fisch gesprochen – als nächstes wollen wir einen Turm und einen Sohn in Augenschein nehmen.

#4: Fisch

#4: Fisch

Unter dem zweiten Artikel meiner Reihe warf der User klirrtext eine berechtigte Frage auf: Das ist eine gute Frage. Aber – wie ich finde – gleichzeitig auch eine schlechte. Denn ich empfinde die Streitereien über biblische Texte oft als ermüdend (besonders im Internet) und ich glaube, dass solche Diskussionen uns ablenken und gleichsam verhindern, dass …

+ Read More

#3: Fisch

#3: Fisch

…In seinen Tagen kam Pul, der König von Assur, in das Land… …zog Tiglat-Pileser, der König von Assur, heran… und verschleppte ihre Bewohner… …zog Salmanassar, der König von Assur, gegen Samaria und belagerte es… aus 2. Könige 15 und 18 Angegriffen. Verschleppt. Belagert. Die Assyrer waren niederträchtig. Schreckliche, gewalttätige, aggressive Leute, die das Leben für …

+ Read More

#2: Flut

#2: Flut

Wie angekündigt, will ich heute über die Flut sprechen. Nicht, weil es eventuell zu dem gleichnamigen Blockbuster passt, der bald ins Kino kommt. Sondern weil unsere Ahnen es taten. Die Sumerer erzählten Hochwassergeschichten. Die Mesopotamier berichteten von der Flut. Und die Babylonier. Geschichten über Wasser und seine zerstörerische Kraft, Dörfer, Städte und ganze Landstriche zu …

+ Read More

#1: Jemand schrieb etwas nieder.

#1: Jemand schrieb etwas nieder.

Klasse 13. Deutsch Grundkurs. Es geht um Hiob. Jene tragische Gestalt aus der Bibel, die zunächst ein gesegnetes Leben führt und dann entsetzliches Unheil erlebt. In einer Klausur bewertet ein Schüler das Ende der Geschichte: Dass Gott Hiob schließlich wieder Kinder schenkt, ist kein Trost. Denn wer will schon geschenkte Kinder? Die eigenen sind doch …

+ Read More

Hochzeitstag. Der Anfang und das Ende.

Hochzeitstag. Der Anfang und das Ende.

Anfang August haben meine Frau und ich unseren 10. Hochzeitstag gefeiert. In Florenz. Es war großartig. Zwischen all den Touristen und Bauernfängern, katholischen Kirchen und Eisdielen saßen wir zu Füßen des Baptisteriums und ließen die vergangenen Jahre Revue passieren. All die Urlaube und kaputten Autos. Die Umzüge und kleinen und großen Katastrophen. Und wenn wir …

+ Read More