Kategorie: Methoden

Diese Jugend heutzutage…

Diese Jugend heutzutage…

Besonderer Einsatz und das Verlangen der Klasse haben dazu geführt, dass meine Siebener mehrfach den “Ernstfall” einer Klassenarbeit geprobt haben. Der Plan sah vor, dass die Schülerinnen und Schüler eine Variante der möglichen Arbeit bekommen und lösen. Anschließend würde ich die Ergebnisse ansagen und jeder hätte die Möglichkeit, seine Leistung einschätzen zu können. So auch …

+ Read More

bunte Schulbücher…

bunte Schulbücher…

Seit einigen Tagen herrscht eine ganz spannende Diskussion über Zukunft und Gegenwart aktueller Schulbücher. Spannend deswegen, weil sie nicht von Poliktern, Schulbehörden oder Verlagen geführt wird, sondern von Lehrern. Frustrierten Lehrern oder zumindest solchen, die mit den aktuellen Schulbüchern unzufrieden sind. Auch ich kann mir mehr vorstellen – deutlich mehr. Aber bevor ich die Ärmel …

+ Read More

Schulterschluß

Schulterschluß

Wie an vielen anderen Schulen auch, haben wir Schwierigkeiten mit der Arbeitshaltung vieler Schüler. Es gibt Klassen, da herrscht beinahe eine einmütige Verweigerungshaltung gegenüber Hausaufgaben. Bücher werden vergessen oder passen nicht in die Handtäschchen. Die Kollegen versuchen, jeder auf seine Art, dem zu begegnen. Bei mir wird mit der zweiten vergessenen Hausaufgabe Freitags nachgearbeitet. Andere …

+ Read More

Ist die Methode den Inhalt wert?

Ist die Methode den Inhalt wert?

Vor einiger Zeit habe ich ein hübsches Quadromino in den Unterricht eingebracht. Hierbei geht es um die „vier Gesichter einer Zahl“. Der Bruch 1/2 beispielsweise entspricht 50%, als Dezimalbruch 0,5 und bildlich, wenn zwei von vier Kästchen angemalt sind. Vier verschiedene Arten, den gleichen Sachverhalt auszudrücken. Die Schüler mögen es und es ist eine nette …

+ Read More

20 Aufgaben in 5 Minuten

20 Aufgaben in 5 Minuten

Vor einigen Tagen schrieb ich über meine Rache ein Exempel Experiment, dass ich an mit meinen Schülern durchführte: Sie bekamen ein Arbeitsblatt, dass allein dadurch zu lösen war, dass man es durchlas. Wer jedoch zu unaufmerksam war, übersah diesen Hinweis und verstrickte sich in einer sinnlosen Beschäftigungstherapie. Das Ergebnis: Vier Schüler von 24 befolgten die …

+ Read More

Mir reichts!

Mir reichts!

Ich habe mit den Schülern ein Ritual entwickelt. Zu Beginn jeder Klassenarbeit und jeder größeren Übungsphase weise ich sie mehrfach und deutlich darauf hin, die Aufgabenstellung genau zu lesen. Und weil die Schüler meine Stimme so gerne hören, ignorieren sie das dann sorgfältig und ausnahmslos, damit ich mich beim nächsten Mal mit noch mehr Enthusiasmus …

+ Read More

37°–Immer mit Herzblut. Auch fachfremd.

37°–Immer mit Herzblut. Auch fachfremd.

Ein bisschen überrascht bin ich schon von dem Trailer für die Lehrer-Dokumentation heute abend im ZDF. In wenigen, dramatischen Schnitten werden genervte Lehrer und prügelnde Schüler gezeigt und das Bild völligen eines Chaos präsentiert. Irre ich mich, oder ändert sich das Lehrerbild gerade in der Öffentlichkeit? Aber kann es sein, dass man bei der öffentlichen …

+ Read More

Nerd-Humor (10010) – Nikolausphysik

Nerd-Humor (10010) – Nikolausphysik

Voreinigen Wochen bin ich über einen 1990 anonym publizierten Forschungsbericht gestoßen. Die Autoren, wahrscheinlich Physiker, beschäftigten sich mit der Physik des Nikolaus bzw. Weihnachtsmanns. Sie machten eine Liste mit allen Fähigkeiten und Möglichkeiten, die jemandem zugeschrieben werden, der in einem kurzen Zeitraum Geschenke an Kinder verteilt [Nikolaus, Weihnachtsmann, Christkind etc]  und berechneten daraus physikalische Größen, …

+ Read More