Kategorie: Witziges

Fahrradfahren lehren

Fahrradfahren lehren

Ich versuche meiner Tochter das Fahrradfahren beizubringen. Das Wetter ist ideal, das Fahrrad hat die richtige Größe und meine Tochter ist durch ihr Prinzessin Lillifee-Laufrad perfekt vorbereitet. Anders als ich. Ob Karl Drais im frühen 19. Jahrhundert ahnte, wieviel Tränen er mit seiner Erfindung des Fahrrads in die Familien dieser Welt bringen würde? Wahre Geduld …

+ Read More

MAN zieht Riesen-DEAL an Land!

MAN zieht Riesen-DEAL an Land!

Auch auf die Gefahr hin, eine Menge Ärger zu bekommen: Aber nachdem mit den knapp dreißig Neuzugängen unter Felix Magath (allein diese Saison mit Raúl, Plestan, Hoogland, Metzelder, Jendrisek, Sarpei, Deac, Annan, Escudero, Papadopoulos, Huntelaar, Jurado, Uchida, Unnerstail, Charisteas, Avelar, Reginiussen und Karimi sind es fast zwanzig) der alte Mannschaftsbus des FC Schalke 05 zu …

+ Read More

Mir reichts!

Mir reichts!

Ich habe mit den Schülern ein Ritual entwickelt. Zu Beginn jeder Klassenarbeit und jeder größeren Übungsphase weise ich sie mehrfach und deutlich darauf hin, die Aufgabenstellung genau zu lesen. Und weil die Schüler meine Stimme so gerne hören, ignorieren sie das dann sorgfältig und ausnahmslos, damit ich mich beim nächsten Mal mit noch mehr Enthusiasmus …

+ Read More

Sprachschwierigkeiten.

Sprachschwierigkeiten.

Vor einiger Zeit war ich bei meiner Frau zu Hause. Also drüben. Also… im Osten. Wo meine Frau herkommt. Ein schöner Tag. Voller Kuchen und kommunistischer Flugblätter einer Menge abgearbeiteter Vorurteile. Nach einigen Stunden beginne ich sogar, den sächsischen Akzent nicht mehr wie Kabarett aufzufassen. Abends kommt ein gemütlich dreinblickender Onkel mit roten Wangen heim …

+ Read More

Be-frie-di-gend.

Be-frie-di-gend.

Neulich unterhielt ich mich mit einem Kollegen über Noten. “Früher”, sagte er, “als man die Zeugnisse noch handschriftlich ausfüllte, war das ganz schlimm. Mit ausgeschriebenen Noten. Be-frie-di-gend. Mang-el-haft. Sehr unangenehm zu schreiben. ‘Gut’ schreibt man da viel lieber!” “Vor allem”, füge ich hinzu, “muss ich bei jedem ‘be-frie-di-gend’ überlegen, ob das ‘ie’ am Anfang oder …

+ Read More