Die Ruhe vor dem Sturm

Die Ruhe vor dem Sturm

Meine zehnte Klasse nähert sich mit großen Schritten dem Ende ihrer gemeinsamen Schulzeit. Die Osterferien stehen vor der Tür und direkt im Anschluss folgen die zentralen Abschlussprüfungen in Deutsch, Englisch und Mathematik. Bevor es aber in diese intensive Phase des Lernens und Antreibens geht, hatte ich das Gefühl, die Klasse kurz innehalten zu lassen. Ich glaube, …

+ Read More

Wir feiern.

Wir feiern.

Ein ganz interessanter Tag liegt hinter mir. Die Schulministerin Nordrhein-Westfalens, Yvonne Gebauer, hat es sich nicht nehmen lassen, alle Lehrerpreisträger des Landes ins Ministerium einzuladen und ihnen zu gratulieren. Meine Erwartungen waren eher gering – ich bin vielleicht einfach nicht Typ für sowas. Eher so Marke „steht-auf-einer-Party-in-der-Ecke-und-redet-mit-den-Blumen“ – Mensch. Tatsächlich war die Veranstaltung aber ganz …

+ Read More

Dyskalkulie in der Wissenschaft

Dyskalkulie in der Wissenschaft

Im Unterschied zur Lese-Rechtschreib-Schwäche wird Dyskalkulie (Rechenschwäche) in der weiterführenden Schule nicht im gleichen Rahmen als Lernschwäche anerkannt. Im Falle von LRS können Schülerinnen und Schüler bei Klassenarbeiten bspw. mehr Zeit bekommen oder die Rechtschreibung fließt nicht in die Bewertung ein. Für Dyskalkulie gilt das (bisher) nicht. Überhaupt ist umstritten, ob es eine Mathe-Schwäche  wirklich …

+ Read More

Arbeitszeiterfassung oder: Wie faul sind Sie eigentlich?

Arbeitszeiterfassung oder: Wie faul sind Sie eigentlich?

Meine jüngste Tochter ist krank. Gefühlt schleppen wir uns seit Monaten von einer Magen-Darm-Grippe zur nächsten. Diese Woche ist überdies meine Frau beruflich unterwegs, so dass ich mich in tiefster Nacht in der beklagenswerten Situation wiedergefunden habe, gleichzeitig ein kleines Kind zu duschen, den Flur zu wischen und ein Kinderbett neu zu beziehen. Aber beklagenswert? …

+ Read More

Mein tüddeliger Chef.

Mein tüddeliger Chef.

„Können Sie mir den Klassenraum aufschließen?“ Joana steht vor mir. Sie ist eher zurückhaltend, lässt aber manchmal durch gezielte Bemerkungen ihren Scharfsinn aufblitzen. Joana hat in den letzten Monaten eine ganz spannende Entwicklung genommen, da meine Co-Klassenlehrerin nicht mehr da ist. Ich schaue demonstrativ auf die Uhr – es ist erst halb acht.  „Ich habe Nagellackentferner …

+ Read More

Fortbildung (2)

Fortbildung (2)

Auch der zweite Tag meiner Schulleitungs-Fortbildung (Anm.: Ich möchte nicht Schulleiter werden) war großartig. Zum einen, weil die Zeit mit den Leuten richtig spannend war. Bei keinem einzigen Teilnehmer hatte man das Gefühl von Wichtigtuerei oder übersteigertem Ego – statt dessen eine entspannte Atmosphäre in der viele Fragen erzählt und heimische Anekdoten erzählt werden konnten. …

+ Read More

Fortbildung (1)

Fortbildung (1)

Alle paar Jahre muss ich als Physiklehrer eine Fortbildung über radioaktive Stoffe machen und dabei bleibt wenig mehr hängen, als dass ich mich mich dabei ziemlich dumm fühle, weil ich mich nicht mehr erinnere, wie man bspw. eine Schulröntgenmaschine benutzt. Ich habe einmal eine Fortbildung zum Thema Amoklauf in der Schule gemacht. Aber ich kann …

+ Read More

Guter Unterricht.

Guter Unterricht.

Es gibt zahlreiche Indikatoren für „guten Unterricht„. Ich erkenne guten Unterricht daran, dass meine Schüler auf zuweilen absurde Weise Spaß am Geschehen haben. Als drei Schülerinnen im vergangenen Jahr das Spritzmuster unterschiedlicher Toiletten untersuchten, ist das eine Arbeit, die ihnen und mir im Gedächtnis bleibt. Skurril und lustig. Mit meinen 10ern beschäftige ich mich aktuell …

+ Read More

Vertrauen in die Zukunft.

Vertrauen in die Zukunft.

Einer meiner Schüler hält mich im Gang auf. „Herr Klinge, stimmt es, dass Sie die Schule verlassen wollen?“, fragt er irritiert. Ich bestätige ihm das und erläutere kurz meine Gründe. „Das kann ich verstehen“, murmelt er, und dann, lauter: „Und wissen Sie schon, wie es weitergeht?“ „Nein“, erwidere ich wahrheitsgemäß. „Ich mache mir so meine …

+ Read More

Lerntheken in… Chemie

Lerntheken in… Chemie

Via Twitter bin ich auf einen interessanten Schulpodcast gestoßen, in dessen Verlauf sich zwei Kollegen über ihre Lernmethoden unterhielten. Einer von ihnen, Johannes Kremsreiter, berichtete von seinem Einsatz der Lerntheke in Chemie. Und das wollte ich genauer wissen. Ich höre von Kollegen häufiger, dass sie meine Arbeit mit den Lerntheken im Mathematikunterricht zwar ganz clever …

+ Read More