Search Results for: Theater

‘Cybermobbing-Tage’ oder: ‘Vertrauen vs. Kontrolle’

‘Cybermobbing-Tage’ oder: ‘Vertrauen vs. Kontrolle’

Die letzten drei Tage waren an meiner Schule Cybermobbing-Projekttage. Die werden jedes Jahr für die sechsten Klassen durchgeführt. Dieses Mal gab es unter anderem ein Theaterstück (ich liebe Theater und freue mich, dass wir in den letzten Wochen gleich zweimal ein Stück ansehen durften), eine Polizistin war im Unterricht und es gab allerhand sonderpädagogische Einzelprojekte. …

+ Read More

Arbeitsklima.

Arbeitsklima.

Vor einigen Tagen unterhielt ich mich mit einem Freund über sein Arbeitsumfeld. Er möchte Arzt werden und wechselt während seines PJs alle sechs Wochen die Station. Auf diese Weise sieht er in kurzer Zeit sehr unterschiedliche Arbeitsbedingungen.Zuletzt war er nicht besonders glücklich: Die Schwestern waren chronisch überarbeitet und hatten wenig Zeit; wann immer er irgendwo …

+ Read More

Wandern und schauspielern (mit Glasknochen)

Wandern und schauspielern (mit Glasknochen)

  Noch zwei Tage, dann ist diese Kokolores-Woche rum. Gestern sind wir den „Grubenweg“ entlang gewandert. Vor einigen Jahren hat ein Kollege mit dem Kurs “Gemeinnützig Handeln” an unserer Schule einen 8 Kilometer langen Pfad durch den Wald entlang vieler Bergbaugruben erschlossen und mit Infotafeln versehen. Herausfordernd war der Weg für meine Rollstuhlkinder und dieser …

+ Read More

Facebook sinnvoll für die Schule einsetzen.

Facebook sinnvoll für die Schule einsetzen.

Eine ganze Menge Leute landen auf meinem Blog durch die Kombination der Suchbegriffe “Facebook” und “Schule”, mein bescheidener Auftritt bei SPIEGEL ONLINE behandelte das Thema und auch der ein oder andere Lehrerblogger beschäftigt sich damit, bspw. Herr Rau oder auch Kreide fressen. Hier und da und dort wird Facebook unterschiedlich eingesetzt. Es gibt ein Für …

+ Read More

Anekdoten aus dem Unterricht #15

Anekdoten aus dem Unterricht #15

Während einer ruhigen Arbeitsphase in der 8. Stunde entsteht in einer Ecke meiner 5 plötzlich Getuschel. Carstens Radiergummi ist verschwunden und es entsteht Unruhe. “Wo ist mein Radiergummi?” “Keine Ahnung!” “Einer von euch hat ihn doch!” “Schau mal im Mülleimer, ganz unten!” … “Da ist er nicht.” “Dann ist er da hinten beim Sofa!” Das geht …

+ Read More

Vorlesebücher #2

Vorlesebücher #2

Ich lese meiner 5. Klasse regelmäßig etwas vor. Nach “An der Arche um 8” brauchte ich ein neues Vorlesebuch für meine 5. Klasse und habe mich für “Zottelkralle” von Cornelia Funke entschieden. Darin geht es um ein Erdmonster, dass sich mit einem kleinen Jungen anfreundet und dadurch für Chaos sorgt. Ich habe das Buch vorher …

+ Read More

Vorlese-Bücher

Vorlese-Bücher

Eine Kollegin nutzt die letzten Minuten spätnachmittags oft, um ihrer Klasse aus einem Buch vorzulesen. Die Schüler machen es sich auf ihren Plätzen bequem und lassen den Schultag ausklingen. Die Zeiten, in denen der Großvater am Kamin saß und einem “Gullivers Reisen” vorlas, sind vermutlich ebenso vorbei, wie jene, in denen die Schüler selbst noch …

+ Read More

[Spiele für Gruppen] – Märchen-Freizeit-Spiel

[Spiele für Gruppen] – Märchen-Freizeit-Spiel

Vor einigen Jahren waren wir auf einer Gemeindefreizeit und sollten uns ein Abendprogramm für knapp 100 Leute mit völlig unterschiedlichem Hintergrund und Geschmack überlegen. Vor einem ähnlichen Problem stehe ich vor Klassenfahrten. Nach einigem Planen und Überlegen sind wir bei folgender Idee hängen geblieben, die sich letztendlich auch sehr bewährt hat:

Schülervorstellungen

Schülervorstellungen

Was ich am Physikunterricht wirklich schätze, sind die spannenden Fehlvorstellungen bei Schülern. Denn natürlich bin ich selbst auch nicht frei davon. Was ist zum Beispiel Strom? Wie kann man sich Spannung und Stromstärke vorstellen? Aus der Schule (und zahlreichen Büchern) habe ich die Vorstellung, dass Strom (also Elektronen) kleine gelbe Kügelchen sind, die durch die …

+ Read More

Nennt mich konservativ…

Nennt mich konservativ…

Wie es der Zufall so will, war ich in den vergangenen Wochen auf mehreren Abschlussfeiern – und mir bot sich ein reiches Spektrum verschiedener (und doch immer gleicher) Varianten dieses Rituals. Der Abschlussjahrgang meiner Schule hat eine vernünftige Feier über die Bühne gebracht. Keine richtig spektakulären Showeinlagen, aber vernünftig vorgebrachte Darbietungen: Zwei Musikstücke, ein Theaterstück …

+ Read More