“Letzter Ferientag, hmm?”

Das bekomme ich von allen Seiten zu hören. Was natürlich die Wahrheit eine Frechheit ist – wir haben schon seit letzter Woche Konferenzen und planen wichtige Dinge rund um den Schullalltag. Trotzdem habe ich auch die letzten Tage sehr genossen. Ich wollte noch ein paar Blogeinträge schreiben, aber mir ist vor allem Albernes eingefallen – dass kann ich nur dosiert bloggen und wird seine Zeit finden. Außerdem konnte ich meinem Spieltrieb nicht widerstehen und habe mir eine Hybrid-Festplatte gekauft.

Kleidung für Physiker

Schon an anderer Stelle habe ich mir reiflich Gedanken über die optimale Lehrerbekleidung gemacht (nirgendwo so pointiert dargestellt wie in einer Szene der Simpsons). Neulich nun habe ich zwei neue Nerd-Shirts in meine umfangreiche Sammlung aufgenommen: Ein grünes mit der Wellenlänge 510nm (awesome!) und eines mit dem Wienschen Verschiebungsgesetz – eine besondere Pointe ist die Farbe des T-Shirts dabei. Im Zuge dieses besorgniserregenden Hobbys ist mir eine Anekdote von Albert Einstein begegnet:

Mathe-Quartett zum Download

Ein weiterer Beitrag zu Spielen im Unterricht. Heute ein Mathematik-Quartett zum Download. Dabei werden die “4 Gesichter einer Zahl” eingeübt und wiederholt. 12 verschiedene Brüche à 4 Darstellungsformen. Verbesserungswürdig ist evtl. die Möglichkeit, dass nicht immer der gekürzte Bruch angegeben wurde – aber meine Schüler spielen das sehr gerne. Mit dabei sind die “Rückseiten” der Karten, damit sie nicht durchscheinen. Ich habe sie ausgedruckt, ausgeschnitten und dann laminiert – funktioniert wunderbar. Die klassischen Quartettregeln findet man hier. Mathematik-Quartett als PDF … weiterlesen