#6: Sohn

Und Gott sprach: „Nimm deinen Sohn, deinen einzigen, den du liebst-Isaac-und ziehe hin in das Land Morija. Opfere ihn dort…“

Genesis 22.

Diese Passage ist vielleicht das Paradebeispiel für jene Art Erzählung, die Menschen aus der Bibel ziehen um zu fragen, was eine Geschichte über einen Mann namens Abraham und seinen Sohn uns heute wohl noch sagen soll. Oder, um etwas genauer zu sein: Welche Art Gott würde einen Mann auffordern, seinen Sohn zu opfern?

Als Richard Dawkins vor einigen Jahren sein … weiter

Perikope: Töte deinen Sohn.

Im Rahmen eines fest vorgegebenen Zyklus werden bestimmte Bibeltexte an bestimmten Sonntagen gelesen und durchdacht – Perikope nennt man diese Liturgie.
Ich will aus dem Blog nun wirklich keine umherwandernde Zeltmission machen, aber der heutige Text drängt sich in mir auf: Denn heute ist einer der herausforderndsten Texte dran, die mir je untergekommen sind: Abraham wird von Gott aufgefordert, seinen Sohn zu töten, um seinen Glauben zu beweisen (1.Mose 22, 1-13).

2 Und er (Gott) sprach: Nimm Isaak, deinen einzigen Sohn, … weiter