Schlagwort: Erziehung

Kinderbücher

Kinderbücher

Es gibt Kinderbücher, die lernt man als Elternteil hassen. Richtig hassen! Meist sind es jene Bücher, die die Kleinen am allerallerliebsten als Gute-Nacht-Geschichte hören. “Zieh dich an, kleiner Bär” von Helmut Spanner ist so ein Buch. Bei Amazon gibts das ab einem Cent (sic!) und die einzige Rezension sagt: “Für Kinder ab dem 2. Lebensjahr …

+ Read More

Das Leben als Vegetarier…

Das Leben als Vegetarier…

Weihnachten. Familie ist da. Meine Frau (eine exzellente Köchin) bringt die Ente herein. Carolina (4): “Wooow! Was ist dass denn? Eine Riesenspinne?” Ich (denke hoffnungsvoll) “Vielleicht wird sie jetzt Vegetarierin?” Meine Frau: “Nee. Das ist Ente.” Carolina (leider gar nicht abgeschreckt): “Woow! Und wo ist das Gesicht? Ich will das Gesicht haben.” Ich schaue angewidert. …

+ Read More

Kindermund tut Wahrheit…

Kindermund tut Wahrheit…

Vor einigen Tagen waren wir zum Mittagessen bei einem älteren Ehepaar eingeladen. Carolina bemerkt eine Schnittwunde am Daumen des Gastgebers. “Was hast du da?”, fragt sie interessiert und lauscht dann der Erklärung. “Und hast du da geweint?”, fragt sie einfühlsam. Der Gastgeber lacht, schaut erst seine Frau und dann uns an. “Nein. In meinem Alter, …

+ Read More

Wie sagen Erwachsene?

Wie sagen Erwachsene?

Im Frühjahr 2008 war meine Tochter Carolina gerade zwei Jahre alt und ich versuchte ihr zu dem Zeitpunkt gutes Benehmen beizubringen. „Bitte“, „Danke“ und so weiter, weil ich das für wertzuschätzende Tugenden halte. Eines Abends sprach sie mich an und wollte etwas zu trinken. „Trinken“ sagte sie. Und ich entgegnete: „Wie sagen Erwachsene dazu?“. Und …

+ Read More

Niklaus, Niklaus, guter Mann…

Niklaus, Niklaus, guter Mann…

Heute Abend ist der Abend vor Nikolaus. Aus pädagogischer Sicht bin ich nicht sicher, ob die Verbindung von “der Nikolaus bringt Schokolade” mit “hoffentlich sind die Schuhe auch geputzt” wirklich sinnvoll ist. Aber irgendwie gehört es dann doch dazu. Punkt 19.20 Uhr sitzt Carolina auf der Treppe und poliert intensivst ihre Kindergartenstiefel. “Mist, der Dreck …

+ Read More

Familie und so…

Familie und so…

Neulich hatte meine kleine Tochter Besuch. Und wie das so ist, wenn Vierjährige miteinander spielen, war es laut und wild und turbulent. Eines aber ist mir von diesem Nachmittag deutlich in Erinnerung geblieben. Gleich zu Beginn schaute die Freundin meine Tochter erstaunt an und sagte: “Ach, dein Papa wohnt ja auch hier…!?” Vermutlich bin ich …

+ Read More

Gute-Nacht-Geschichten

Gute-Nacht-Geschichten

Ein weiteres Ritual unserer Familie ist die Gute-Nacht-Geschichte. Aus rein egoistischen Gründen ist mir wichtig, dass keiner unserer familiären Bräuche unabdingbar ist. Ich kann es nicht leiden, wenn Kinder wegen fehlender Kuscheltiere nicht schlafen können. Wenn sie anfangen zu heulen, nur weil es heute mal anders läuft. Oder, oder, oder. Klar, Rituale sind wichtig! Aber …

+ Read More

Schluckauf

Schluckauf

Immer wieder ist Carolina für ein paar Tage bei Oma und Opa. Und ich liebe meine Schwiegereltern. Sie genießen unser absolutes Vertrauen und waren mit Carolina für zwei Wochen in Ungarn im Urlaub, als die junge Dame gerade zwei Jahre alt war. Aber: Immer wenn meine Prinzessin von Oma und Opa zurückkommt, sagt sie so …

+ Read More

Geburtstag

Geburtstag

Nach einem kunterbunten und lauten Kindergeburtstag sitze ich nun am Esstisch. Dutzende Geschenke sind auf der Fensterbank ausgebreitet, die eher dem Schaufenster von Toys’R’Us gleicht, einzelne Teile sind schon in Carolinas Zimmer test-bespielt. Ungefähr eine Milliarde Luftballons bedecken den Fussboden und behindern die Sicht auf Kuchenkrümel, zerpflückte Muffins, Keksreste und Prinzessin-Lillifee-Aufkleber. Wie naiv ich in …

+ Read More