Zum Glück

20170304_053316 (Small)Ein ganz wunderbarer, inspirierender Tag und eine ganz kurze, anstrengende Nacht liegen hinter mir.

Einmal im Jahr wird im Kollegium eine Art “Besinnungs-Wochenende” angeboten. Für zwei Tage fährt man gemeinsam weg und macht sich Gedanken und tauscht sich aus zu einem vorher bestimmten Thema. Dieses Jahr hatte ich … weiter

“Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm”

IMG_20170225_143040_404 (Small)…schreibt Frau Henner gerade und weil es so schön passt, gebe auch ich meinen Senf dazu. Um das schöne Wetter auszukosten, unternehme ich mit meiner Tochter eine Fahrradtour durch die angrenzenden Wälder. Weil wir beide hinreichend unsportlich sind, bedeutet Fahrradtour bei uns: Hoch schieben und runter rollen. … weiter

Puzzleteile ergeben manchmal ein falsches Bild.

Wir besitzen zwei Autos. Richtige Familienautos. Das bedeutet, beide sind mit Kekskrümeln, Schokolade und Süßigkeitenverpackungen beladen, fein kredenzt mit schmutzigen Kinderstiefelabdrücken und allem, was einem zwischen dem 1. und 14. (und nach dem 30.) Lebensjahr so aus dem Mund fällt.
Weil meine Frau grundsätzlich mit dem großen schmutzigen Auto die kleine Tochter zum Kindergarten kutschiert, fahre ich mit dem kleinen schmutzigen Auto die große Tochter zur Schule.

„Ich tausche die Autos.“, schrieb mir die wunderbarste Ehefrau heute Mittag, „du bringst Amélie nachher zum … weiter

Lehrerkinder im Unterricht

Durch unglückliche Umstände muss ich aktuell meine eigene Tochter im Unterricht ertragen. Das ist blöd, aber nicht zu vermeiden und in der Unterstufe auch kein Beinbruch. Die bisherigen Stunden verliefen völlig unspektakulär, kaum jemand aus dem Kurs hat die Verbindung überhaupt auf dem Schirm.

Bis heute war das alles gar kein Problem.

Es geht um Müllvermeidung und Recycling. Das Wochenende habe ich damit verbracht, eine Lerntheke zum Thema zu erstellen, habe haufenweise Material gesichtet, gesammelt und aufbereitet. Zum Einstieg heute … weiter

Helikopter-Vater

IMG_20160925_171901Von meiner Schulleitung wurde ich gefragt, ob ich die Kapazität hätte, in der sechsten Klasse für einen Kollegen einzuspringen, der aus Gründen einige Wochen ausfällt. Der fragliche Kurs liegt genau in einer Lücke meines Stundenplanes und ich unterrichte das entsprechende Fach, ich sei also die einfachste und naheliegendste Lösung.

Ich nicke die … weiter

Schlechte Noten & Familienstreit

Blendet man mühevoll das aktuelle politische Tagesgeschäft aus, dann begegnet mir zur Zeit oft die Frage nach dem Einfluss schlechter Noten auf das Familienleben. Der aktuellen Umfrage eines Nachhilfeanbieters zufolge , gaben von 1000 befragten Leuten rund 41% an, dass schlechte Noten im Zeugnis für schlechte Stimmung sorgen würden.

Als Vater kann ich das sehr gut nachempfinden.
In der Schule wird mein Kind öffentlich bewertet und schlechte Noten besagen: „Du genügst nicht.“ Das fällt letzten Endes auch auf mich … weiter

Island #2

Die Nacht war ganz okay – als erste Übernachtungsstation in mittelbarer Nähe des Flughafens kann ich unsere JHB empfehlen. Das Bad war spitzenmäßig und morgens ab 4 Uhr gab es ein kleines Frühstücksbuffet. Negativ anzumerken ist jede Unterkunft, in der vier Erwachsene in einem kleinen Zimmer ohne Fenster schlafen müssen. Es war ein bisschen wir früher (und prompt schlug jemand vor, die Matratzen auf den Boden zu legen wie annodazumal…). Morgens war die Luft zum Schneiden dick, der Sauerstoffgehalt in meinem Blut unter 80% … weiter

Ich entscheide.

IMG_20160827_163331In unserem Haushalt wird sehr viel gelacht. Meine Ältere lässt sich keinen Schabernack entgehen und meine Zweijährige pfeffert mir dir gerade gesetzten Haarspangen frech entgegen, bevor sie lachend davonrennt. Zähneputzen kann schonmal zwanzig Minuten dauern, weil die Kleine unbedingt “alleine! alleine!” putzen möchte und sich mit Händchen und Füßchen prustend gegen mich wehrt – hinterher ist … weiter

Party on, Garth!

In der kommenden Woche feiere ich Geburtstag.
Ich bin nicht so der Party Mensch und gehöre eher zu denen, die an dem Tag ihr Telefon ausstöpseln1. Diesen Tag besonders zu ehren, weil man.. nunja.. ein weiteres Jahr überlebt hat, erscheint mir seit jeher irgendwie fremd (ich bin auch wirklich, wirklich schlecht im Feiern).

IMG-20160813-WA0012Im Laufe der … weiter

Blickwinkel.

IMG_20160409_114915Während der Osterferien habe ich eine kleine Eckbank für den Garten gebaut. Nichts besonderes, aber jetzt auch nicht ganz blöd geworden.

Heute nimmt mich mein Schwiegervater mit in den Garten. “Die Schrauben”, sagt er und tippt mit seinem Zeigefinger auf den Schraubenkopf, “sind nicht gut. Da müssen wir andere nehmen.” Ein Moment … weiter