Schlagwort: Methoden

Lernen lernen (2)

Lernen lernen (2)

Mein Mathematikunterricht entspricht dem, was in der Pädagogik als „offener Unterricht“ bezeichnet wird. Ich stehe also selten vorne an der Tafel und belehre alle Kinder gleichzeitig, stattdessen setze ich klare Ziele und schaffe dann eine Lernumgebung, in der die Schülerinnen und Schüler diese Ziele erreichen können. Dabei gilt: Jedes Kind kann (innerhalb gewisser Grenzen) in …

+ Read More

Lernen lernen.

Lernen lernen.

Als meine 9er ihre Klassenarbeit abgeben, herrscht Zähneknirschen und Gestöhne. “Von wegen leicht”, schimpft jemand von links, “ich hab die total verhauen”, von rechts. Die letzten fünf Minuten bitte ich um Ruhe und gehe mit der Klasse die gesamte Arbeit Aufgabe für Aufgabe durch. “Aufgabe zwei und drei kennt ihr aus der Lerntheke, Aufgabe 4 …

+ Read More

Buchprojekte

Buchprojekte

Das Jahr neigt sich dem Ende und es gibt weiter Gelegenheiten, sich zu freuen. Mein eigentlicher Lebensgefährte Riza und ich haben uns eine Woche lang in meinem Hühnerhaus eingesperrt (das WiFi-Signal reicht gerade bis dahin) und uns die Hirne wund gedacht und die Finger blutig getippt. Aber nun ist es zur Welt gekommen – unser …

+ Read More

Hurra! Mein neues Buch ist da :-)

Hurra! Mein neues Buch ist da :-)

Nach vielen Monaten der Vor- und Nachbereitung ist es endlich erschienen: Mein neues Buch! Wie schon “Die Physik von Hollywood” richtet es sich direkt an Lehrerinnen und Lehrer – in diesem Fall an jene, die das Fach Arbeitslehre Technik (fachfremd) unterrichten. Ausgelöst von der Unzufriedenheit über meinen eigenen Unterricht und das mühsame Hangeln von Stunde …

+ Read More

Ach, lasst mich doch in Ruhe!

Ach, lasst mich doch in Ruhe!

Als ich vor vielen Jahren in Ludwigsburg unter dem großartigen Christian Spannagel studierte, wies er uns an, einen Twitter- und einen Facebook-Account anzulegen, außerdem einen Blog zu eröffnen, in der Wikipedia mitzuwirken und allerlei Social-Media-Kram mehr zu tun. „Als Lehrerinnen und Lehrer“, erklärte Spannagel sinngemäß, „müssen Sie sich mit dem Web 2.0 auskennen. Sie können …

+ Read More

Wolkig mit Aussicht auf Regenbogen

Wolkig mit Aussicht auf Regenbogen

Alle paar Jahre habe ich das Glück, auf Kurse zu treffen, die – unbewusst – als ganzes beschließen, Physik zu mögen. In diesem Schuljahr ist es meine 7. Es ist nicht so, dass die Kinder in ihrer Freizeit Physik-Bücher lesen oder besonders naturwissenschaftlich geprägt sind. Auch die Voraussetzungen für einen gelingenden Unterricht sind denkbar ungünstig: …

+ Read More

Kahoot in der Politik

Kahoot in der Politik

Mein Kollege Tobias Dorweiler hat vergangene Woche fünf Lokalpolitiker zu einer Podiumsdiskussion eingeladen. Dies ist für viele Schüler oft die erste richtige Begegnung mit dem abstrakten Produkt „Politik“. Zu Gast waren Tanja Wagener (SPD), Jens Kamieth, (CDU), Dr. Peter Neuhaus (Grüne), Guido Müller (FDP) und Melanie Becker (Linke), die sich vor rund 300 Schülerinnen und Schülern …

+ Read More

Ein kleiner Grund zum Feiern!

Ein kleiner Grund zum Feiern!

Heute ist nach nur wenigen Wochen Arbeit bereits die 10. (!) Lerntheke als völlig freies OER-Material an dieser Stelle veröffentlicht worden. Das bedeutet, die Stationen dürfen beliebig heruntergeladen, kopiert und verändert werden. Viel Freude damit und ein großes Dankeschön an die Kollegen Dorweiler, Kara & Kinkel für die wunderbare Arbeit! Nach wie vor gilt: Wer die …

+ Read More

Hybris oder: Projekte mit dem 3D-Drucker

Hybris oder: Projekte mit dem 3D-Drucker

Die Herbstferien neigen sich dem Ende, die Klassenarbeiten sind alle korrigiert und die Aufregung das Gejammer um die kommenden Milliarden, die in das Schulsystem gesteckt werden sollen, ist etwas abgeebbt. Zeit genug, um wieder etwas Unsinn treiben zu können. Vor einigen Wochen hat mir die Firma Fischertechnik freundlicherweise einen 3d-Drucker geschenkt und ich befinde mich …

+ Read More

Kündigung.

Kündigung.

Mittlerweile ist Microsofts E² Educator Exchange ein paar Tage her und ich hatte Gelegenheit, meine Erfahrungen zu verarbeiten; und nach reiflicher Überlegung habe ich eine Entscheidung getroffen. Ich habe gekündigt. Um das zu erklären, muss ich etwas ausholen (bitte verzeiht). (Als ob ich es besonders spannend machen wollte.) (Aber als Autor nutze ich schamlos die …

+ Read More