Schlagwort: Physik

Gotham (Filmphysik)

Gotham (Filmphysik)

Nicht, dass ich ein großer Fan der Serie “Gotham” wäre – oder sie auch nur ein einziges Mal gesehen hätte. Aber der Werbeclip einer aktuellen Episode passt wunderbar in meine Filmphysik-Reihe. Bei einem Einbruchsversuch der Hauptdarsteller balanciert die Heldin auf einem Seil, dass Bruce Wayne mit bloßer Kraft stramm hält. Geht das? Zeit für eine …

+ Read More

Alltag

Alltag

Eine Kollegin hat mich heute gefragt, ob ich mich konkret an einzelne Schulstunden meiner Jugend erinnere. Von all den rund zehntausend Schulstunden, die ich absolviert habe, sind in meinem Kopf noch fünf oder sechs vorhanden – der Rest ist verschwommen. Schade irgendwie – aber auch beruhigend. Weil ich in diesem Jahr einen Stundenplan mit vielen …

+ Read More

Wie es weiter geht: Lerntheke, Willkommensklassen, 3. Auflage des ‘Bestsellers’

Wie es weiter geht: Lerntheke, Willkommensklassen, 3. Auflage des ‘Bestsellers’

Gestern habe ich mich mit drei fantastischen Kollegen getroffen, um unsere gemeinsame Arbeit abzustimmen. Wir sind bisher schon über OneNote miteinander vernetzt – wollen dies aber noch intensivieren. Da wir alle mit Lerntheken arbeiten, wollten wir auch dies noch enger verzahnen. Herausgekommen ist der konkrete Plan, mit dem exakt gleichen Material zu arbeiten und – …

+ Read More

Lichtgeschwindigkeit aus der Mikrowelle

Lichtgeschwindigkeit aus der Mikrowelle

Vergangene Woche gab ich meinen 12ern eine Recherche-Aufgabe mit auf den Weg: Ausgehend von einer Star Trek-Sequenz sollten sie in Erfahrung bringen, wozu der Heisenberg-Kompensator nützlich sein sollte. Weil die Aufgabe freiwillig war, hatte ich mit geringer Resonanz gerechnet – tatsächlich haben aber acht Schüler teils ausführliche Antworten schriftlich abgegeben. Und alle haben sich vernünftig …

+ Read More

Heisenberg-Kompensatoren (Filmphysik)

Heisenberg-Kompensatoren (Filmphysik)

Mit meiner 12 kämpfe ich mich gerade durch die Quantenphysik. Für die Schüler ist das Thema – nachvollziehbar – extrem abstrakt und herausfordernd. Ab einem gewissen Level ist “Physik” ein Synonym für “Mathematik mit Fremdworten”.Um den Fotoeffekt zu demonstrieren, werden Schwämme und alte Socken gegen Wände geworfen und theatralisch durch den Raum schweben gelassen. So …

+ Read More

Kevin allein im Physikunterricht. (Filmphysik)

Kevin allein im Physikunterricht. (Filmphysik)

Eines meiner Lieblingsbeispiele für Filmsequenzen im Physikunterricht entstammt dem Film „Kevin allein zu Haus“. In einer Szene fällt dem Einbrecher Marv ein Bügeleisen aus dem Kopf und ich lasse meine Schüler dann analysieren, ob die gezeigte Fallzeit realistisch ist. Ein Paradebeispiel für meine neue Filmlerntheke #3. Die Physik von Hollywood ist bei Amazon als Taschenbuch …

+ Read More

Star Wars (Filmphysik)

Star Wars (Filmphysik)

Mit meinem wunderbaren 12er Physikkurs darf ich gerade in die Quantenphysik eintauchen. Und je mehr wir über Atomaufbau und Licht und Materie lernen, desto weniger verstehen wir – wir sind in den Kaninchenbau gefallen und ich versuche den Schülern – abseits vom herausfordernden Stoff – vor allem eines beizubringen: Staunen, staunen, staunen. Ich verknüpfe physikalische …

+ Read More

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

Ich halte mich nicht für den schlechtesten Lehrer auf dieser Erde. Ich versuche stets, die Stunden für alle Beteiligten angenehm zu gestalten (“Er hat sich stets bemüht..”) und hin und wieder plane ich besondere Showstunden ein, um den Unterricht aufzulockern. Wir schmeißen Kuscheltiere vom Schuldach, setzen eine Wurst unter Hochspannung und überprüfen, was bei Stromunfällen …

+ Read More

Captain America (Filmphysik)

Captain America (Filmphysik)

In letzter Zeit bin ich etwas Film-müde geworden: Batman vs. Superman hat mir sehr gefallen – was man vom letzten Captain America oder den X-Men nicht sagen kann. Diese ständigen Materialschlachten langweilen mich. Trotzdem an dieser Stelle eine neue Karte, die ein wenig anders ist. Ich will (und muss) mit der Zeit gehen und will …

+ Read More

Total Recall (Filmphysik)

Total Recall (Filmphysik)

  Mit dem freien Fall bis zum Erdmittelpunkt haben wir uns neulich schon beschäftigt. In dem (schwachen) Remake des Klassikers Total Recall werden Züge genutzt, die in die Tiefe der Erde “fallen” und dann auf der anderen Seite der Erde wieder an die Oberfläche kommen. Klassische Physikfrage: Wie lang dauert so etwas?