Hühnerhaus #6: Bunt

Große Teile sind geschafft – es fehlen noch Kleinigkeiten wie Fenster, Türchen und Nester. Und der Zaun. Naja – aber erstmal habe ich mich um die Dinge gekümmert, die Spaß machen: Das Streichen. Um ein richtiges Hexenhaus im chabby chic/vintage-Stil hinzubekommen, muss es zunächst einmal bunt angemalt werden. Das ist jetzt erstmal nur Chaos und bunt und wird morgen komplett braun überstrichen, bevor es dann im letzten Schritt teilweise abgeschliffen wird. So ganz sicher, ob das klappt, bin ich mir auch nicht – aber … weiter