Leistung

Wir leben in einer Welt, in der ständig alles verglichen wird. Es geht um Leistung und um Besitz. Wie gut bin ich? Wie viel tut er? Wie klug ist sie?

Beim Aufräumen im Zimmer meiner Tochter fand ich die Karten eines Pferdequartetts. Quartett ist dieses Kartenspiel, indem es auch im Vergleiche geht. Wer hat den größeren Hubraum, mehr PS, welcher Wagen ist teurer und so weiter.

Ich habe die Karten gesehen und mich gefragt, ob wir es nicht manchmal zu weit treiben, wurde dort doch mit kindlichem Ernst die Intelligenz der Tiere verglichen: Ein Quarter Horse ist mit vier Sternchen schon ziemlich clever, während ein englisches Vollblutpferd ausgesprochen dämlich ist.

image image

Ich möchte nicht so sein.

Ich möchte Menschen nicht nach ihrem Aussehen, ihrer Leistung, ihrem Beruf oder ihrer Intelligenz (oder ihrem Stockmaß *g*) bewerten.

Schreibe einen Kommentar zu Jan-Martin Klinge Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

6 Gedanken zu “Leistung”