Schlagwort: Erziehung

Das Kartoffelfest – oder – Väter sind doof

Heute Abend war Kartoffelfest. Vom Kindergarten. Für die Eltern Kinder. Ich möchte nicht falsch verstanden werden: Ich habe echten Respekt für KindergärtnerInnen und ihre Geduld mit verzogenen Kindern und bescheuerten Eltern umzugehen. Eltern wie mir zum Beispiel. Ich gehöre zu jener Gattung Väter, die allen Oster-Frühstückstreffen, Nikolaus-Backnachmittagen oder eben Kartoffel-Festabenden tunlichst aus dem Weg gehen.…

Von Jan-Martin Klinge 3. Oktober 2009 2

Vorbei…

Wir haben in unserer Familie ein heiliges Ritual. Es ist sogar noch heiliger, als das goldene Kalb damals am Berg Sinai, denn der HERR, dein Familienoberhaupt, sprach: Carolina badet nicht allein. So ist es Tradition. Natürlich, mit drei Jahren ist meine Prinzessin alt genug, um halbwegs unbeaufsichtigt zu baden. Aber seit ihrer Geburt habe ich…

Von Jan-Martin Klinge 25. September 2009 2

Allein(v)erziehend

Vor einigen Tagen habe ich mich jedem merkwürdigen Ritual hingegeben, das wohl nur junge Väter wirklich nachvollziehen können: Ich habe mit meiner Tochter Monster gespielt. Klingt toll, oder? Irgendwann war meine Tochter das Monster, aber bevor sie mich erreicht hat, habe ich die Gartentür zugemacht und sie ausgesperrt. Zunge rausgestreckt. Lange Nase gemacht. Und anschließend…

Von Jan-Martin Klinge 21. September 2009 4

Demut

Wann immer man Eltern fragt, welches ihrer Kinder sie am liebsten haben, erntet man böse Blicke. “Alle gleich, natürlich. Aber jedes anders.” So ein Unsinn. Kinder haben ihre Eltern auch nicht gleich lieb. Wir sind heute den ganzen Tag durch Zürich gestreift. Eine schöne Tour mit dem Boot über den See gemacht. Aber stets hieß…

Von Jan-Martin Klinge 9. September 2009 5