Mathematikunterricht neu gestalten

Mathematikunterricht neu gestalten

Ich habe ein Buch geschrieben.Bild2

Über Lerntheken.

Es beschäftigt sich ausführlich mit der Lerntheke als Methode, um den Mathematikunterricht zu differenzieren und individuell auf Schüler einzugehen. Es vermittelt sowohl didaktische und lernpsychologische Überlegungen zum Einsatz, als auch praktische Hilfeschritte zum Erstellen einer Lerntheke.
Es gibt Denkanstöße und Material zum downloaden. Es geht ums Lernen. Und Psychologie. Und Schulbücher. Und Diagnosebögen. Und Aufgabenauswahl. Und Sicherung. Kartendesign. Offenen Unterricht. Über Hilbert Meyer und John Hattie. Um Willkommensklassen und elektronische Schulbücher.
Dieses Buch möchte Anstoß geben, den Mathematikunterricht neu zu durchdenken. Es ist aus der Praxis entstanden und beschreibt u.a., wie man mit Lerntheken Flüchtlingskinder in den Regelunterricht einbinden kann. Nie werden Aufwand und Nutzen aus den Augen verloren und ganz bestimmt wird hier nicht „die nächste Methodensau durchs Dorf“ getrieben.
Es ist einfach großartig und ihr werdet es lieben (ohne Gewähr).

Mittlerweile in der 3. Auflage erschienen.

Das Buch gibt es exklusiv bei Amazon zu kaufen.

%d Bloggern gefällt das: