Der “Deutsche Lehrerpreis” Berlin #4

Der “Deutsche Lehrerpreis” Berlin #4

Anfang des letzten Jahres bin ich über den deutschen Lehrerpreis gestolpert. Dort werden innovative und nachhaltige Projekte gesucht, geehrt und gefördert. Innovativ! Nachhaltig! Die Erstellung von OER-Lerntheken, die Einbindung von Hilfsvideos und Übersetzungen finde ich schon ganz geil. In einem Anflug von Selbstüberschätzung habe ich mich also angemeldet.  Mich und drei meiner Kollegen. Ohne ihnen …

+ Read More

Berlin #2

Berlin #2

Den wirklichen, echten Zauber einer kleinen Reise einzufangen, ist in Worten kaum möglich – soll, nein muss jedoch aus Gründen der persönlichen Erinnerung niedergeschrieben werden. Ein Blog, in welchem ich alle vergangenen Klassenfahrten aufgezeichnet (und persönlich verarbeitet) habe, kann sich auch für eine absurde Reise nach Berlin erwärmen. Aus erzählenswerten Gründen (die ich aber auf …

+ Read More

Es ist auch mein Land. Berlin #1

Es ist auch mein Land. Berlin #1

Vor einem Jahr sprach ich im Rahmen des excitingEDU mit David Klett über meine Lerntheken im Mathematikunterricht. Er erwähnte, dass man diese Lehrmethode eigentlich mal in Aktion filmen und dann anderen zur Verfügung stellen müsse. Das sei anschaulicher, als darüber zu lesen. Wie ein absurder (und einigermaßen langweiliger) Zufall es will, stand genau deswegen der …

+ Read More

„Warum Eltern ihre Kinder NIEMALS kitzeln sollten!“

„Warum Eltern ihre Kinder NIEMALS kitzeln sollten!“

Via Pinterest stolpere ich über einen Artikel der Brigitte „Warum Eltern ihre Kinder NIEMALS kitzeln sollten“ (oder so ähnlich). Gutgläubiges clickbaiting-Opfer, das ich bin, erwarte ich stets wissenschaftliche Erkenntnisse oder wenigstens irgendeinen Mehrwert – aber der Bericht beschränkt sich auf den Erfahrungsbericht der Autorin, sie habe das als Kind gehasst und in den Kommentaren stimmt …

+ Read More

Neue Lerntheken. Neue Bücher.

Neue Lerntheken. Neue Bücher.

Die Ferien sind um und ich habe die Unart am letzten Tag zurückzublicken und mich zu fragen: „Hat es sich gelohnt? Hast du etwas (oder wenigstens dich selbst?) bewegt oder nur Zeit totgeschlagen?“ Dabei bin ich gewiss kein Arbeitsjunkie (zur Erinnerung: Ich bin Lehrer). Auch Zeit mit der Familie, Kino- und Spaziergänge, Wohltaten für Geist …

+ Read More

Neues Jahr. Neue Projekte.

Neues Jahr. Neue Projekte.

Das neue Jahr hat begonnen und ich habe unbändige Lust darauf. Zahlreiche Ideen und Projekte wollen verwirklicht werden und es wird ein ungemein spannendes Jahr. Eines meiner DIY-Projekte wird der Umbau unseres alten Klavieres in ein Weinregal. Obwohl ich selbst den Unterschied nicht höre, empfindet meine Tochter es als Zumutung, auf diesem Kasten zu spielen …

+ Read More

Schlusswort.

Schlusswort.

“Loooos! Du musst die Handbewegungen mitmachen!”, kräht meine Dreijährige von ihrem Rücksitz und tanzt zu “Auf der Mauer, auf der Lauer”. “Ich muss fahren!”, insistiere ich, die Hände fest am Lenkrad, woraufhin sich eine Diskussion entwickelt. Amélie ist fest davon überzeugt, dass das Auto auch alleine fahren könne – schließlich kann es auch sprechen. Meinen …

+ Read More

Jahresabschluss

Jahresabschluss

Über Wichtelgeschenke und einen Mankini. Unser neues Buch und Spiele im Unterricht. Stranger Things und die Kunst, sich selbst nicht ganz ernst zu nehmen. Ein letztes Mal mit meiner Klasse Vor-Weihnachten gefeiert. Weil das Wetter so bescheiden ist und Kino schon zu oft dran war, haben wir uns für einen geselligen Spielvormittag entschieden. Zunächst gemeinsam …

+ Read More