Schlagwort: Island-Urlaub

Island #5

Der letzte Tag ist rum. Die Übernachtungen via airbnb verliefen fantastisch. Die Leute waren stets nett und erreichbar – hilfreich war die Bereitstellung von GPS-Koordinaten. Manche Adresse kannte Google Maps, manche mein Navigationssystem, in einem Fall mussten wir die Satellitenbilder von Google zu Hilfe nehmen, um ein Haus zu finden, dessen Straße nirgendwo verzeichnet war.…

Von Jan-Martin Klinge 13. Oktober 2016 3

Island #4

Nach dem Abschied von Meister Snorri erwartet uns isländisches Regenwetter Sturmwetter. Es gießt in Strömen, was unserer guten Laune aber keinen Abbruch tut. Die erste Station ist Þingvellir, ein Nationalpark im Südwesten von Island. Hier kann man sehen, wie die eurasische und nordamerikanische Kontinentalplatte auseinanderdriftet. Ein absurder Gedanke eigentlich. Die Landschaft ist atemberaubend, aber der…

Von Jan-Martin Klinge 12. Oktober 2016 0

Island #3: Wir sind am Ende bei Meister Snorri

Was für ein Tag. Wir sind alle völlig platt. Nach sechsstündiger Fahrt mit zahlreichen Unterbrechungen (“Seht mal! Halt an! Halt an!”) landen wir beim Godafoss Waterfall – einem überaus imposanten Wasserfall. Seinen Namen erhielt er, weil im Jahr 1000 ein zum Christentum konvertierter Wikingerkönig alle seine alten Götterstatuen hier hineinwarf. Der Godafoss ist sehr imposant,…

Von Jan-Martin Klinge 11. Oktober 2016 1

Island #2

Die Nacht war ganz okay – als erste Übernachtungsstation in mittelbarer Nähe des Flughafens kann ich unsere JHB empfehlen. Das Bad war spitzenmäßig und morgens ab 4 Uhr gab es ein kleines Frühstücksbuffet. Negativ anzumerken ist jede Unterkunft, in der vier Erwachsene in einem kleinen Zimmer ohne Fenster schlafen müssen. Es war ein bisschen wir…

Von Jan-Martin Klinge 10. Oktober 2016 2

Island #1 – 1st Strike

Ich bin in Island angekommen. Aus einer beiläufigen Bemerkung ist ein konkreter Urlaub mit meinen Geschwistern geworden. Sind wir vier zusammen, ist das für Außenstehende nur schwer zu ertragen. Sprüche werden hin und hergeworfen, hinter denen sich stets eine längere Geschichte verbirgt und wir verhalten uns wieder wie 12jährige auf einem Kindergeburtstag. (Meine Pastorinnen-Ehefrau erträgt…

Von Jan-Martin Klinge 10. Oktober 2016 0