Product Placement in “24”

Product Placement in “24”

Zur Zeit läuft die achte Staffel der Fernsehserie “Twentyfour”. Das besondere an “24” ist, dass jede Staffel genau 24 Episoden hat und jede Episode genau einer fortlaufenden Stunde des Tages entspricht. Während einer Staffel begleitet der Zuschauer die Hauptfigur also 24 Stunden lang durch einen Tag. Diese “Echtzeit” macht 24 zu einer der spannendsten Serien am deutschen amerikanischen Fernsehhimmel. Wer es nicht kennt, sollte unbedingt mal reinschauen!

Und wie jede teure Serie muss sich auch “24” ein wenig über Product Placement finanzieren, d.h. bestimmte Autos, Handys, Computer werden von bestimmten Firmen gesponsort, dafür tauchen sie hin und wieder im Bild auf.

Und: Okay: Windows ist nicht besonders sexy, Windows Mobile ist nicht besonders sexy. Das iPhone ist toll und Palm war ist natürlich auch toll. Macbooks findet man besonders häufig bei romantischen Komödien mit Jennifer Lopez, Windows PCs eher in Actionkrachern wie “2012”.

Während Jack im vergangenen Jahr mit einem Palm Treo auf Verbrecherjagd war, ist das bei ihm dieses Jahr noch nicht eröffnet worden. Seine Kollegin Dana Walsh (gespielt von Katee Sackhoff) benutzt zumindest das neue PalmPre. Und immer wieder blitzt ein angebissene Apfel von den Notebooks der Regierungsmitarbeiter.

Soweit, so gut. Alles im Trend.

Aber!

Wenn es mal wieder Zeit ist, dass so richtig was in die Luft fliegt. Wenn der richtige Augenblick für eine echte Katastrophe gekommen ist – dann braucht man ein echtes Windows.

Auch ein Kerl wie Jack Bauer geht auf Nummer sicher: Wenn es schief gehen soll, dann vertraut der Mann auf Bewährtes.

In der dritten Episode der aktuellen 7. Staffel wird mit dem HTC Excalibur ein Windows Mobile Handy als Detonator für eine Bombe genutzt:

image

Das ist Windows Mobile at its best! 🙂

Und morgen veröffentliche ich, welche App man dafür braucht 😀

3 Replies to “Product Placement in “24””

  1. muhahaha… ich schmeiss mich weg – bin ja auch ein kleiner 24 fan, aber jetzt weiss ich endlich, dass ich mit htc auf der richtigen Seite bin 😉

    Vielen Dank für diesen tollen Post!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: