Wie mein Tag beginnt…

Spätestens seitdem die Glühbirne verboten nicht mehr verkauft wird, haben wir nur noch Energiesparlampen im Haus.

Die sind ganz schön.

Dunkel.

Morgens, nachdem ich meine Tochter geweckt habe, gehe ich in die Küche und schalte das Licht an. Und dann mache ich den Kühlschrank auf, um was sehen zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

5 Gedanken zu “Wie mein Tag beginnt…”