Allgemein

203 Beiträge

Tabletschule im Aufbau #7: Zwischenbemerkung

In unserer Reihe „Tabletschule im Aufbau“ haben wir uns vom einer Standortanalyse über Schwachpunkte und Medienkonzept hin zum ersten Antasten bewegt (hier der Link zur ganzen Reihe). Heute soll kurz Zeit für eine Zwischenbemerkung sein (sozusagen eine Mythenmetzsche Abschweifung). In meiner Aufgabe als Abteilungsleiter bin ich nicht nur verantwortlich für […weiterlesen]

Das Geschäft mit der Angst.

Ich habe Angst. Ziemlich große sogar. Privat vor allem. Wenn ich sehe, wie wackelig meine Tochter Fahrrad fährt. Wenn ich darüber nachdenke, wie sorglos meine Jüngste durch das Leben läuft. Sie weiß nichts von giftigen Pflanzen, Knochenbrüchen und Ertrinken. Sie balanciert auf Geländern, singt und springt und wirft sich mit […weiterlesen]

Fortbildung à la James Bond

Neben meinem eigentlichen Beruf, den ich sehr liebe, mache ich auch ein paar aufregende Dinge  nebenher, einfach weil ich neugierig bin und Lust habe, Neues zu lernen. Durch mehrere glückliche Zufälle die sich im Nachhinein auch nicht mehr rekonstruieren lassen (so läuft es immer im Leben, oder?), bin ich in […weiterlesen]

Online-Fortbildung

Kurt Söser ist ein einigermaßen verrückter Lehrer aus Österreich, der vor einem halben Jahr eine jener Schnapsideen hatte, die einen nicht mehr loslassen: Wie wäre es mit einer Online-Fortbildungs-Konferenz, bei der kluge Leute Inhalte beisteuern und andere sich daran erfreuen und fortbilden und diskutieren? Was als absurder Gedanke begann, ist […weiterlesen]

Vorbilder am Mittagstisch.

Ausgehend von einem ganz wunderbaren Bild und einem ganz schrecklichen Kommentar bei Twitter habe ich meine Schülerinnen und Schüler heute gefragt, was sie für Vorbilder hätten. Einige Jungs nannten Youtuber. Viele sagten, ihre Eltern seien Vorbilder. „Meine Mama ist manchmal streng aber hat mich lieb. Die passt auf, dass ich […weiterlesen]

Gewinnspiel: „Tue Gutes und rede darüber“

Seit vielen Jahren darf ich in diesem Blog eure hilfreichen Kommentare lesen, auf vielen Konferenzen und via social media zahlreiche nette Gespräche führen. Immer wieder bekomme ich E-Mails von Kolleg*innen mit Verbesserungsvorschlägen, Fehlerhinweisen oder Material, das ich hier auf dem Blog veröffentlichen darf. Herausragend seien an dieser Stelle die Übersetzungen […weiterlesen]

Wir feiern.

Ein ganz interessanter Tag liegt hinter mir. Die Schulministerin Nordrhein-Westfalens, Yvonne Gebauer, hat es sich nicht nehmen lassen, alle Lehrerpreisträger des Landes ins Ministerium einzuladen und ihnen zu gratulieren. Meine Erwartungen waren eher gering – ich bin vielleicht einfach nicht Typ für sowas. Eher so Marke „steht-auf-einer-Party-in-der-Ecke-und-redet-mit-den-Blumen“ – Mensch. Tatsächlich […weiterlesen]

There and back again

Nach einem Wochenende voller Museen, Kirchen, Flughäfen und Kultur pur sitze ich nun wieder in meinem kleinen Garten in einem Dorf. Nicht ganz am Arsch der Welt, aber man kann ihn von hier aus schon sehen. Diesmal habe ich nicht lange gebraucht, um die Eindrücke zu verarbeiten. Die Tage waren […weiterlesen]

Erwachsenenbildung & Orientierung

Nach einer durchaus anstrengenden Woche hatte ich heute die Gelegenheit, im Rahmen eines Forschungskolloquiums an der Universität Siegen einen Vortrag über meine Lernthekenarbeit zu halten. Ist schon eine Weile her, dass ich so arg nervös war. Nachdem ich mich so halb selbst eingeladen hatte, musste ich nun natürlich auch liefern. […weiterlesen]