HTC Kamera Bug

HTC Kamera Bug

28. Juni 2016 27 Von Jan-Martin Klinge

Seit den Zeiten von XDA und MDA bin ich der Firma HTC verfallen. Die machen einfach schöne Smartphones und ihre Sense Oberfläche gefällt mir ausnehmend gut. In den letzten Jahren hat HTC immer wieder zukunftsweisende Features eingebaut, ist damit gescheitert und musste dann zusehen, wie Konkurrenten mit dem gleichen Kram erfolgreich wurden.

Ich mag HTC.

Aber seit einigen Tagen, machen sie es mir echt schwer. Und etwa hunderttausend Leuten auch. Denn die Kamera lagt/hängt/crasht. Sowohl beim HTC M8, A9, M9 oder HTC 10. Es hat mich einige Stunden und mehrere komplette „Hardware Reset“-Zyklen gekostet, um die Ursache herauszufinden. Googeln hat leider nichts gebracht – was der Grund für diesen Eintrag ist! Liebe Betroffene – es gibt eine schnelle Heilung!
Der Grund für die kaputte Kamera liegt in einem Update von „HTC Speak“. Was immer es tut – die Kamera geht dadurch kaputt und hängt sich völlig auf. Das Update ist vom 19.6. – heute haben wir den 28.6.

2Als ich – nach viel Frust und Fluchens – via Twitter HTC informierte, bedankte man sich höflich und tat… nichts.

Das ist mir völlig unbegreiflich… ich meine.. wenn ich Samsung-Manager wäre, könnte ich mir nichts besseres ausdenken: Ein Update, dass sämtliche Kameras auf einmal lahmlegt (wieder einmal die Kamera, HTC!) und dann tagelanges Abwarten. Himmel. HTC! Ich bin ein Fanboy! Tut was!

Allen anderen:

Ruft den Playstore auf. Anschließend von links in den Bildschirm wischen und „Meine Apps und Spiele“ auswählen. Dann in der Liste „HTC Speak“ suchen und aufrufen. Anschließend auf „deinstallieren“ klicken und – ganz wichtig – im Menü oben rechts bei „automatisches Update“ das Häkchen entfernen. Nach einem Neustart funktioniert die Kamera wieder.

Hmpf.

(Ich hatte Alternativen. Aber was soll ich machen… „Echte Liebe“.)

Tags: HTC Camera, Kamera, Bug, Fehler, hängt, Problem, crasht, geht nicht,