Eine Drohung.

Eine Drohung.

8. Juni 2018 0 Von Jan-Martin Klinge

Mein Physikkurs arbeitet mehr oder weniger konzentriert. Es sind die letzten drei Stunden für die Schülerinnen und Schüler und die eigenverantwortliche Beschäftigung mit Teilgebieten der Kernphysik scheint sie gut zu beschäftigen.

Nach der Stunde finde ich einen Brief auf meiner Tasche liegen:

Ich werde meine Klasse so sehr vermissen. Aber diese Drohung kann ich nicht so einfach im Raum stehen lassen – ich würde mich komplett lächerlich machen und habe einen Ruf zu verlieren! Dahinter steckt nicht nur der Vorwurf, ich würde langweiligen Unterricht machen sondern – vielleicht viel schlimmer – ich sei ein schlechter Schauspieler! Das geht so nicht!