Lernen mit Musik

Ich vertrete einen Kollegen in einer Klasse. Die Schüler begrüßen mich fröhlich, einige von ihnen kennen mich von Vertretungsstunden. Ich versuche mich zu erinnern, wann das gewesen ist. “Ach, Herr Klinge”, lachen sie mich an, “wissen Sie nicht mehr..!?”

Aus dem Stehgreif fängt eine Schülerin an, die binomischen Formeln zu singen. Wenige AUgenblicke später stimmt der ganze Kurs mit ein. “a plus b – in Klammern zum Quadrat – gibt…”
In der zweiten Runde singen wir im Kanon.

Wenn ich je daran gezweifelt haben sollte, ob meine Wikinger-Verkleidung und Gesangseinlage pädagogisch sinnvoll sind… heute habe ich mich echt gefreut!

Tagged , , , . Bookmark the permalink.

One Response to Lernen mit Musik

  1. Nina says:

    …und auch ich habe nach über 2 Jahren sobald ich binomische Formeln und singen höre eine Melodie dazu im Kopf (von dorFuchs). Es ist also teilweise echt eine gute Methode mal einen anderen Weg zu gehen und Neues auszuprobieren, denke ich! (:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.