Kategorie: Methoden

Gewaltbereite Kinder in Theorie und Praxis

Gewaltbereite Kinder in Theorie und Praxis

Das Kompetenzteam des Kreises Siegen-Wittgenstein bot heute morgen eine Fortbildung zum Umgang mit aggressiven Kindern und Jugendlichen an. Referent war Ulrich Krämer, der große Erfahrung im Bereich mit jugendlichen Straftätern und gewaltbereiten Kindern hat. Von meinem gestrigen Cocktail noch völlig von der Rolle schleppte ich mich an diesem Samstagmorgen zu der Veranstaltung – und traf auf …

+ Read More

Spielstunde

Spielstunde

Heute durfte ich das letzte Mal Unterricht mit meinem 10er Mathekurs genießen. Nächste Woche gibt es schon die Abschlusszeugnisse und aus nachvollziehbaren Gründen trennen wir unterrichtlich jene, die in der Oberstufe einen Leistungskurs gewählt haben von den angehenden Berufskollegsschülern und jenen, die direkt in eine Ausbildung wechseln. Was also tun in einer letzten Stunde? In …

+ Read More

Ferienbeschäftigung und Uhr-Update

Ferienbeschäftigung und Uhr-Update

Bin ganz gut mit Vorbereiten beschäftigt. Im SPIEGEL und auf Twitter die Diskussion verfolgt, wie viel Geld Lehrer privat für Unterrichtsmaterialien ausgeben und heute direkt zweimal 2 Euro beigesteuert: Nachdem meine Klasse im Laufe der Jahre meine Countdown-Uhr zerstört hat („böse-Miene-Smiley“ an dieser Stelle) habe ich mir zwei neue gebastelt. Leider gibt es die schöne …

+ Read More

Abschlussprüfung und Zockerbuden

Abschlussprüfung und Zockerbuden

Am Donnerstag hat meine Klasse mit der Zentralen Abschlussprüfung in Mathematik das Ende unserer gemeinsamen Zeit eingeläutet. Genau sechs Wochen haben wir noch, um den Unterricht mit Anstand zu Ende zu bringen und Zedugnisübergabe und Abschlussfeier zu planen. Obwohl man die Zentralen Prüfungen durchaus kontrovers betrachten kann, mag ich persönlich sie doch ganz gerne. Es …

+ Read More

Unterrichtsnotizen

Unterrichtsnotizen

Meine eigene Klasse nähert sich mit großen Schritten ihrem Abschluss. Ohne mein Zutun werden nebenher Zeremonie und Abschlussparty organisiert. Schöne Randnotiz: Die Schülerinnen und Schüler nutzen Google Docs für die Organisation. Es ist ganz wunderbar zu sehen, dass eine Technologie, die wir in der 7. Klasse eingeführt haben, immer noch sinnvoll genutzt wird. Wie selbstverständlich …

+ Read More

Lehreralltag & Blogupdates

Lehreralltag & Blogupdates

Gerade plätschert mein Unterricht etwas, weil ich viel mit anderen Dingen beschäftigt bin. Thorsten Puderbach schreibt in einem lesenswerten Artikel über “Arbeitsblätter im Digitalen Zeitalter” vom Frust einzelner Lehrkräfte: Weil Schüler heutzutage alles blitzschnell googeln könnten, würde viele Arbeitsblätter nichts mehr taugen – die Schüler fänden zu schnell die Lösung. Dieser Ansatz ist mir ziemlich …

+ Read More

Die Eiskönigin im Physikunterricht

Die Eiskönigin im Physikunterricht

Kurz vor Ostern hat es mich dann doch erwischt: Die Vielzahl an Zetteln, Terminen, Telefonaten, Sitzungen, Mails und Extras hat mich geschafft, so dass ich am letzten Tag vor den Ferien nicht mehr ganz so gute Laune wie sonst habe. Außerdem: Einmal im Jahr zerlege ich traditionell meinen Blog und brauche professionelle Hilfe (in vielerlei …

+ Read More

Ines‘ Geschichte

Ines‘ Geschichte

„Wenn Sie diese Geschichte erzählen“, fordert Ines von mir ein, „dann erwähnen Sie auch, dass es die Mädchen geschafft haben!“ Ihre Augen glühen, ihr Ton lässt keinen Widerspruch zu. Ich hebe die Rechte und gelobe Gehorsam. Ein halbes Jahr vorher Ich frage meine Oberstufenschüler nach ihrer Selbsteinschätzung. Bevor ich ihnen meine Noten um die Ohren …

+ Read More

Die Ruhe vor dem Sturm

Die Ruhe vor dem Sturm

Meine zehnte Klasse nähert sich mit großen Schritten dem Ende ihrer gemeinsamen Schulzeit. Die Osterferien stehen vor der Tür und direkt im Anschluss folgen die zentralen Abschlussprüfungen in Deutsch, Englisch und Mathematik. Bevor es aber in diese intensive Phase des Lernens und Antreibens geht, hatte ich das Gefühl, die Klasse kurz innehalten zu lassen. Ich glaube, …

+ Read More

Guter Unterricht.

Guter Unterricht.

Es gibt zahlreiche Indikatoren für „guten Unterricht„. Ich erkenne guten Unterricht daran, dass meine Schüler auf zuweilen absurde Weise Spaß am Geschehen haben. Als drei Schülerinnen im vergangenen Jahr das Spritzmuster unterschiedlicher Toiletten untersuchten, ist das eine Arbeit, die ihnen und mir im Gedächtnis bleibt. Skurril und lustig. Mit meinen 10ern beschäftige ich mich aktuell …

+ Read More