One Reply to “Facebook-Fail (2)”

  1. Das ist eine wirklich gute Idee! Möglicherweise führt das tatsächlich zum erwünschten Lernferfolg. Ich bin immer wieder erstaunt und erschrocken, wie naiv Schüler/innen mit Facebook und Co. umgehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .