Fazit eines Physikkurses

Die Sommerferien nähern sich und das merkt man: Der Lärmpegel steigt, wirklich konzentriertes Arbeiten ist nur mühsam möglich.

In der letzten Stunde habe ich meine Schüler gebeten, sich ihr Heft vorzunehmen und alles, was sie darin finden (sie hatten ein halbes Jahr Physik als Ergänzungskurs) in Form einer MindMap an die Tafel zu bringen. Und das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen.image

Alle Begriffe wurden kurz nochmal erklärt und wiederholt (“Wie berechnet man nochmal die Dichte?”). Leider hat das Klingeln nach 45 Minuten unsere Arbeit unterbrochen – die Schüler waren gerade dabei, Querverbindungen zwischen den einzelnen Begriffen herzustellen.

Schön. Scheint, als hätten sie etwas mitgenommen 🙂

Tagged , , , . Bookmark the permalink.

2 Responses to Fazit eines Physikkurses

  1. Lippi says:

    Klingt als wärst du schon mit dem Stoff durch 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.