Kompatibilität von OneNote 2007 & 2010

20. November 2009 11 Von Jan-Martin Klinge

Gestern schrieb ich über mögliche Probleme, wenn OneNote 2007 und 2010 in einem Netzwerk auf gemeindesame Notizbücher zugreifen.

Die Schwierigkeiten sind nicht ganz von der Hand zu weisen, allerdings gibt es Lösungswege: OneNote 2010 kann in einem Kompatibilitätsmodus arbeiten. Als Folge davon muss man allerdings auf einige Features verzichten: Der Formeleditor ist nur eines davon.

Allerdings ist es dann möglich, die Notizbücher mit OneNote 2007 zu öffnen und zu bearbeiten.

Wie geht das?

  • Rechtsklick auf das betreffende Notizbuch in der Navigationsleiste links.
  • Klick auf “Eigenschaften”
  • Klick um das Notizbuch in welches Format auch immer zu konvertieren.

Unbenannt

Wenn man dies beachtet, sollte einem synchronisieren zwischen den verschiedenen OneNote Versionen nichts mehr im Wege stehen.

Hinweis: Wenn du rechts bei den Schlagworten auf „OneNote“ bzw. „OneNote-Projekt“ klickst, siehst du alles, was ich über dieses Programm geschrieben habe.