Inklusion & Noten

23. Januar 2013 6 Von Jan-Martin Klinge

Wie ich an mehreren Stellen ausführte, habe ich zwei Kinder mit Glasknochen in meinem Unterricht sitzen. Wir sind in ganz intensivem Dialog mit den Eltern, Integrationshelferinnen  und Kollegen, um die Kinder zielgleich unterrichten zu können.
2012-12-14 09.06.24Das Fach Technik stellt für die Mädels aber eine schier unüberwindliche Hürde dar: Denn zum Sägen, Feilen und Schleifen braucht man vor allem Kraft. So kam es, dass ich in einer Konferenz den anwesenden Eltern und Kollegen grinsend erzählte, dass die Zwischennoten eigentlich die Noten der Integrationshelferinnen seien, weil die Aufgaben für die Kinder schlichtweg nicht lösbar seien. Die Kinder würden sich bemühen, alle Handgriffe zu probieren und aus dem Mischmasch zwischen arbeiten, helfen und hilflos zugucken habe ich meine Noten gebastelt.
”So so”, murmeln die Eltern augenzwinkernd mit Blick auf die Noten, “da müssen sich die Integrationshelferinnen aber mal mehr Mühe geben…”