Felix Schaumburg über die Zukunft von Schule

25. Mai 2013 4 Von Jan-Martin Klinge

Ich bin sehr daran interessiert, meinen Unterricht transparent zu gestalten und ständig zu verbessern. Zuweilen filme ich Experimente aus dem Physikunterricht, ich nutze die Handys der Schüler im Unterricht, alle meine Lerntheken finden sie hier zum Download und auf meinem Blog biete ich kleine Einblicke in meinen Schulalltag. In Kombination mit Microsofts OneNote lebe ich privat und beruflich komplett papierlos.
Wie diese Entwicklung weitergehen wird – für alle Lehrer – hat Felix Schaumburg in einem sehr besonnenen Interview ausgeführt. Eine ganz dringende Empfehlung. Für. Alle. Besonders aber für angehende Lehrer.

Ich überlege, das Interview mit meinen Schülern zu gucken und darüber zu sprechen. Wie wird sich Schule entwickeln? Wie muss sich Schule verändern? Welchen Stellenwert hat Schule eigentlich noch?

Unbedingt ansehen!