Schlagwort: Physik im Kino

Stephen Kings ES (Filmphysik)

Stephen Kings ES (Filmphysik)

Persönlich war ich von der Neuverfilmung enttäuscht – die alte Fernsehverfilmung hat mir deutlich, deutlich besser gefallen. Das begann bei der Rahmenhandlung: Man lernte die Charaktere gleichzeitig als Kinder und auch als Erwachsene kennen und bemerkte so deutlicher die Verhaltensmuster (Beverly als Tochter eines gewalttätigen Vaters heiratet als Erwachsene einen ebensolchen), aus denen auch wir …

+ Read More

Kevin allein im Physikunterricht. (Filmphysik)

Kevin allein im Physikunterricht. (Filmphysik)

Eines meiner Lieblingsbeispiele für Filmsequenzen im Physikunterricht entstammt dem Film „Kevin allein zu Haus“. In einer Szene fällt dem Einbrecher Marv ein Bügeleisen aus dem Kopf und ich lasse meine Schüler dann analysieren, ob die gezeigte Fallzeit realistisch ist. Ein Paradebeispiel für meine neue Filmlerntheke #3. Die Physik von Hollywood ist bei Amazon als Taschenbuch …

+ Read More