Schlagwort: Humor

Familie

Familie

Ich gehe mit meiner Klasse in das sechste gemeinsame Jahr. Wir kennen uns inzwischen ganz gut und ich empfinde mich inzwischen weniger als Lehrer und immer mehr wie ein Familienvater. Erzieherisch muss ich immer weniger wirken, statt dessen hier und dort nochmal anspornen oder beraten. Überhaupt habe ich in den letzten Wochen viel mehr Papa-Kind-Gespräche …

+ Read More

Seelenverwandte Ideenlosigkeit.

Seelenverwandte Ideenlosigkeit.

Heute morgen habe ich eine wunderbare Kollegin gefragt, ob ich in der dritten Stunde spontan bei ihr hospitieren dürfe. Solche “Überfälle” sind gemeinhin gar nicht gern gesehen: Man fühlt sich dann doch irgendwie beobachtet und “ach, gerade heute ist irgendwie unpassend”. Egal wie sehr man sich schätzt – spontan ist heikel. Man kann da nicht …

+ Read More

“Ja, my Lord!”

“Ja, my Lord!”

Vor einigen Wochen schrieb mich eine Kollegin aus Köln an: Sie habe das Buch über Lerntheken gelesen und auf dem Blog gestöbert, ob sie sich nicht einfach mal hinten in meinen Unterricht setzen dürfe. Klar. Bitte. Gerne. Da ich selbst in diesem Schuljahr das Hospitieren für mich entdeckt habe, war das ein ganz wunderbarer Austausch …

+ Read More

Unterrichtsstörungen.

Unterrichtsstörungen.

In meiner Physikstunde wird ständig gemurmelt. Nicht so, dass ich es verstehen kann – aber durchgängig. Ich ignoriere es zunächst – als Lehrer muss man ja nicht jede Störung direkt in den Mittelpunkt stellen. Aber es hört und hört nicht auf. Um die Quelle des nervigen Gequatsches ausfindig zu machen, bewege ich mich unauffällig durch …

+ Read More

“Nichts gegen Ihren Kopf, Herr Klinge, aber…”

“Nichts gegen Ihren Kopf, Herr Klinge, aber…”

Das letzte Schuljahr meiner Klasse hat nun endgültig begonnen und langsam werden die Abschlussfeierlichkeiten angedacht. Wir diskutieren über die Abschlusspullis. Verschiedene Slogans werden vorgeschlagen und stoßen auf mehr oder weniger Begeisterung. Jemand schlägt vor, unter dem Motto ein Foto von mir aufzudrucken, als Erinnerung. Schließlich kennen wir uns jetzt seit der 5. Klasse. Thomas meldet …

+ Read More

Der größte Störenfried meines Unterrichts.

Der größte Störenfried meines Unterrichts.

Ich stelle immer wieder fest, dass ich selbst oft genug der größte Unruheherd in meinem Unterricht bin. Aber… ich kann nicht anders. Ein kleines Kind ist in mir drin, das den ganzen Tag nur Unsinn machen möchte. Aus dem Hauswirtschaftsunterricht hat Jeremy heute eine Spagetti mitgebracht. Mitten in der Stunde holt er sie raus und …

+ Read More

Germanistik für Anfänger.

Germanistik für Anfänger.

Schule – ein Hort ständiger und gegenseitiger Korrekturfreude. Während einer ruhigen Arbeitsphase unterhalte ich mich mit zwei Schülern über Kinofilme. Unweigerlich kommen wir auf die Neuverfilmung von Stephen Kings “ES” zu sprechen. ”Worum geht’s?”, fragt jemand von hinten. “ES”, erwidere ich. Und gleichzeitig, aus allen vier (!) Ecken des Klassenraumes ertönt ein lautes “Das heißt …

+ Read More

“Ich muss euch da was sagen…”

“Ich muss euch da was sagen…”

In meinem, an zauberhaften Ideen nicht eben armen Alltag hatte ich zuletzt eine der Schlechteren. Und bedauerlicherweise mussten meine Kollegen das ausbaden (aber vielleicht (bestimmt!) geht ja alles gut aus…). Aber von vorne.Unsere Projektarbeit mit den OER-Lerntheken läuft ganz wunderbar. Nach und nach sind wir dabei, den gesamten Stoff der Sekundarstufe 1 in Form von …

+ Read More