Kategorie: DIY

Ferienbeschäftigung und Uhr-Update

Ferienbeschäftigung und Uhr-Update

Bin ganz gut mit Vorbereiten beschäftigt. Im SPIEGEL und auf Twitter die Diskussion verfolgt, wie viel Geld Lehrer privat für Unterrichtsmaterialien ausgeben und heute direkt zweimal 2 Euro beigesteuert: Nachdem meine Klasse im Laufe der Jahre meine Countdown-Uhr zerstört hat („böse-Miene-Smiley“ an dieser Stelle) habe ich mir zwei neue gebastelt. Leider gibt es die schöne …

+ Read More

Fortbildung. Mafia. Renovierung.

Fortbildung. Mafia. Renovierung.

Nach einem vollen Schultag bin ich heute noch im Berufskolleg gewesen. Ich wurde eingeladen, zum Fachtag „Bildung in der digitalen Welt“ ein Seminar zu halten. Solche Anfragen empfinde ich immer auch ein wenig als Ehrung – wer bin ich kleiner Dorflehrer schon. Aber Spaß hat es gemacht, alte Weggefährten und Kollegen getroffen und nett geplauscht. …

+ Read More

Landarbeiten und ein Rätsel

Landarbeiten und ein Rätsel

Heute beginnt – wenigstens offiziell – der Frühling. Ich finde es ganz erschreckend, welch großen Einfluss die schiere Präsenz der Sonne auf mein Gemüt hat. Alles geht ein Stück weit leichter von der Hand, alles ist irgendwie… lebendiger. Die Hühner haben den Winter gut überstanden und selbst Temperaturen weit unter -10°C haben ihnen nichts ausgemacht. …

+ Read More

Neues Jahr. Neue Projekte.

Neues Jahr. Neue Projekte.

Das neue Jahr hat begonnen und ich habe unbändige Lust darauf. Zahlreiche Ideen und Projekte wollen verwirklicht werden und es wird ein ungemein spannendes Jahr. Eines meiner DIY-Projekte wird der Umbau unseres alten Klavieres in ein Weinregal. Obwohl ich selbst den Unterschied nicht höre, empfindet meine Tochter es als Zumutung, auf diesem Kasten zu spielen …

+ Read More

Indiana Jones und das Hühnerhaus des Todes

Indiana Jones und das Hühnerhaus des Todes

Ich bin nicht nur kein Herbstmensch – ich verabscheue diese Jahreszeit regelrecht. Es ist ununterbrochen kalt und nass und hier in Mordor im Siegerland verschwindet die Sonne Ende September und kommt erst Mitte Januar wieder zum Vorschein. Insbesondere das fehlende Licht schlägt mir merklich aufs Gemüt. Ich sehne mich nach Sonne, blauem Himmel und Wärme. …

+ Read More

Gegen das Vergessen schreiben

Gegen das Vergessen schreiben

In Nordrhein-Westfalen ist die kommende Woche die letzte vollständige Ferienwoche. Für mich geht es Donnerstag mit einem freiwilligen Erste-Hilfe-Kurs weiter. Ich finde, solche Kurse sollten in regelmäßigen Abständen verpflichtend sein. Aus Israel ist mir ein System bekannt, bei dem in einem Notfall nicht nur Feuerwehr und Krankenwagen benachrichtigt werden, sondern in einem GPS-nahen Umfeld auch …

+ Read More

Wildschweine & Gartenhacke

Wildschweine & Gartenhacke

Im vergangenen Herbst hat eine Rotte Wildschweine unseren Garten besucht. Und weil es ihnen so gut gefallen hat, haben sie ihn gleich nochmal besucht. Und, ja, nochmal. Als der Winter mitsamt Schnee sich endlich vom Acker (wortwörtlich!) gemacht hat, wurde klar, warum die diese Monster kein viertes Mal in den Garten eingedrungen sind: Es gibt …

+ Read More

Chronik: ein 1500-€i, Rückblick & Ausblick

Chronik: ein 1500-€i, Rückblick & Ausblick

Eine wesentliche Daseinsberechtigung zieht dieses Blog mittlerweile aus seiner Bedeutung als Chronist. Ich weiß, dass einzelne Schüler zuweilen in alten Artikeln stöbern und sich daran erfreuen und erst neulich fragte mich eine Schülerin, wie mein Ausflug nach Tübingen gewesen sei – ihre Eltern hätten meinen Blog lesen und würden zuweilen nachfragen, ob dieser oder jener …

+ Read More

Hühnerhaus #8: Verdammter Vogelkäfig

Hühnerhaus #8: Verdammter Vogelkäfig

Wenn ich gewusst hätte, wie anstrengend das noch wird… Das Wochenende damit verbracht, an dem verdammten Vogelkäfig weiterzuarbeiten. Dank eines Hühnerhabichts brauche ich ein Dach über dem Gehege – und das hat es in sich. Der gesamte Bereich misst etwa 8×8 Meter, also müssen rund 64m² mit einem Gitter überdacht werden. Während ich selbst die …

+ Read More