Hühnerhaus #4: Fundament & Dach

Weil unser Garten eine einzige Schräge ist, musste ich erst eine Menge buddeln. Anschließend habe ich das ganze Haus auf vier Pflanzsteine bugsiert, Pfostenträger an die Stützsäulen angeschraubt und dann die Steine mit Beton ausgegossen. Das Haus bewegt sich niemals mehr nirgendwo hin.   Der Beton musste einige Tage trocknen. Anschließend das Dach drauf. Im … „Hühnerhaus #4: Fundament & Dach“ weiterlesen

Hühnerhaus #3: Dachkonstruktion

Da ich für mein Hühnerhaus ein wirklich uriges Häusle möchte, soll das Dach schön schief verlaufen. Dazu habe ich erst eine Grundkonstruktion erstellt: Alles ist eher so über den Daumen gepeilt entstanden, eine Anleitung habe ich nicht. Die Tischplatte haben wir mit Bitumenkaltkleber bestrichen. Damit wird sie (hoffentlich) wasserdicht und hühnerkotabweisend. Der nächste Schritt war … „Hühnerhaus #3: Dachkonstruktion“ weiterlesen

Hühnerhaus #2: Tisch

Okay, nur fürs Protokoll: Ein solch extravagantes Hühnerhaus war eine selten dämliche Idee. Zur Erinnerung:Ich plante, das ganze Haus nur als Kulisse (wie in den alten Star Trek Episoden) um einen Tisch herum zu bauen. Um mir das Säubern zu erleichtern, habe ich vor, das Dach an einer Seite anzuheben. Skizze: Der Tisch war relativ … „Hühnerhaus #2: Tisch“ weiterlesen

Missverständnisse.

“Und, wie war die Klassenfahrt?”, frage ich meine Tochter.”Super”, antwortet sie, “wir waren in einem Nuttenheim. Das war ganz schön dort. Super weiche Betten.” …? “Bitte wo?”, frage ich und wähle schon die Nummer der Klassenlehrerin. “In ei-nem Nu-tten-heim”, insistiert meine Tochter und betont jede Silbe, als wäre ich schwer von Begriff. Zwei, drei Sekunden … „Missverständnisse.“ weiterlesen

Wasserski

In den letzten Jahren hat sich die Tradition des Jungs-Mädchen-Tages etabliert. An diesen Tage machen die beiden Klassenlehrer mit den Jungs bzw. Mädchen unterschiedliche Aktionen. Survival-Training und Schminktag, Kletterhalle und Fahrradtour – erlaubt ist, was Spaß macht. In diesem Jahr haben wir mit der Tradition gebrochen: Mit einer Parallelklasse sind wir zusammen nach Langenfeld gefahren, … „Wasserski“ weiterlesen

Blogparade: Stress im Beruf.

Herr Mess ruft zu einer Blogparade (= thematische Aufsätze) zum Thema „Stress im Beruf“ auf. Ausgehend von zwei Leitfragen aus dem #EDchatDE geht es um: Welche Situationen im Schulalltag empfindest du persönlich als belastend? Welche Strategien hast du dir zurecht gelegt, um mit derartigen Situationen zurecht zu kommen? Obwohl ich Blogparaden sehr mag, tue ich … „Blogparade: Stress im Beruf.“ weiterlesen

Blickwinkel.

Während der Osterferien habe ich eine kleine Eckbank für den Garten gebaut. Nichts besonderes, aber jetzt auch nicht ganz blöd geworden. Heute nimmt mich mein Schwiegervater mit in den Garten. “Die Schrauben”, sagt er und tippt mit seinem Zeigefinger auf den Schraubenkopf, “sind nicht gut. Da müssen wir andere nehmen.” Ein Moment Stille. “Und warum … „Blickwinkel.“ weiterlesen

Hunde & Kinder & Erziehungsspielchen

Wir besitzen einen Australian Shepherd. Das sind amerikanische Schäferhunde, die in der Größe zwischen Schäferhund und Dackel angesiedelt sind. Obwohl ich großes Vertrauen in den Hund habe, behalte ich stets im Hinterkopf, dass er letztlich genau das ist: Ein Hund. Vor einigen Jahren las ich in der Zeitung den Artikel eines Mannes, der vom Hund … „Hunde & Kinder & Erziehungsspielchen“ weiterlesen

Frechdachs.

Wann immer es meiner jüngsten Tochter einfällt, zieht sie ihre Spangen aus dem Haar und schleudert sie weit von sich. Das tut sie nur, wenn ich ihr zusehe. Denn anschließend rennt sie kichernd davon bis ich sie wieder einfange und unter großem Krakele die Spangen wieder ins Haar drücke. Ich habe versucht, ihr unverschämtes Verhalten … „Frechdachs.“ weiterlesen

Osterferien-Projekte

Ich schalte gerade gut ab. Auch und insbesondere angesichts der heutigen Ereignisse erlebe ich jeden Tag bewusst. Einatmen. Ausatmen. Um mich von schulischen Dingen etwas abzulenken (klappt nur so halb) habe ich beschlossen, eine hässliche Ecke unseres Gartens in eine nicht-mehr-ganz-so-hässliche Ecke zu verwandeln. Dazu habe ich mir alte Pflanzsteine besorgt, um daraus eine Sitzgelegenheit … „Osterferien-Projekte“ weiterlesen