Schlagwort: Schule

Lehrer-Slam-Poetry

Lehrer-Slam-Poetry

Einfach treffend schön. An irgendeiner Stelle wird sich jeder Lehrer/Schüler wiederfinden. [Video nur im Blog zu sehen] “Heads Up, Seven Up — oder wie das so in der Schule ist. Herr Schmid erzählt aus dem Lehreralltag.”

37°–Immer mit Herzblut. Auch fachfremd.

37°–Immer mit Herzblut. Auch fachfremd.

Ein bisschen überrascht bin ich schon von dem Trailer für die Lehrer-Dokumentation heute abend im ZDF. In wenigen, dramatischen Schnitten werden genervte Lehrer und prügelnde Schüler gezeigt und das Bild völligen eines Chaos präsentiert. Irre ich mich, oder ändert sich das Lehrerbild gerade in der Öffentlichkeit? Aber kann es sein, dass man bei der öffentlichen …

+ Read More

OneNote Projekt 2.0 abgeschlossen

OneNote Projekt 2.0 abgeschlossen

Ich habe die vergangenen Tage genutzt, um mein OneNote-Projekt auf den neuesten Stand zu bringen. Im Rahmen der Wave4 der Windows Live Essentials wurde ja der Synchronisationsdienst Live Sync durch Live Mesh ersetzt, damit einher ist eine Überarbeitung des Papers vonnöten gewesen. Nun also die neue Version des OneNote Projekts zum download hier – bedingt …

+ Read More

SG, § 2 – Erziehungsauftrag der Schule

SG, § 2 – Erziehungsauftrag der Schule

Jetzt, wo es so kalt ist, erlebt der Pausensport “Heimlich ins Gebäude schleichen” einen neuen Boom. Letzte Woche wurde es mir dann zu bunt und ich gab einer Gruppe Schülerinnen der Jahrgangsstufe 7, die ich zum zweiten Mal rauswarf eine Strafarbeit erzieherische Aufgabe: Warum funktioniert das Zusammenleben an der Schule nur, wenn sich alle an …

+ Read More

Be-frie-di-gend.

Be-frie-di-gend.

Neulich unterhielt ich mich mit einem Kollegen über Noten. “Früher”, sagte er, “als man die Zeugnisse noch handschriftlich ausfüllte, war das ganz schlimm. Mit ausgeschriebenen Noten. Be-frie-di-gend. Mang-el-haft. Sehr unangenehm zu schreiben. ‘Gut’ schreibt man da viel lieber!” “Vor allem”, füge ich hinzu, “muss ich bei jedem ‘be-frie-di-gend’ überlegen, ob das ‘ie’ am Anfang oder …

+ Read More

Beweise – die Schwarzwälder Kirschtorte der Mathematik…

Beweise – die Schwarzwälder Kirschtorte der Mathematik…

Seit der letzten Klassenarbeit steht bei meinen Siebenern das Thema “Geometrie” auf dem Plan. Winkel und Winkelmessen. Konstruktion von Dreiecken. Der Themenwechsel ist eine Erleichterung für viele, weil Geometrie immer auch etwas Ästhetisches hat, leichter zugänglich ist und sich eine Menge blutiger spannender Geschichten darüber erzählen lässt. Mir bereitet der Kurs außerdem große Freude, weil …

+ Read More

Ihr Kinderlein zahlet, oh zahlet doch all!

Ihr Kinderlein zahlet, oh zahlet doch all!

Wenn man im Kindergarten oder in der Schule “Oh Tannenbaum” singen möchte, dann muss man der GEMA dafür Gebühren zahlen. Denn die Notenblätter sind urheberrechtlich geschützt. (Meine Tochter hat es letzte Woche erwischt und sie wurde wegen der raubkopierten Noten von “Alle Jahre wieder” in Untersuchungshaft genommen, der Kindergarten durchsucht!) Die Musikpiraten haben vor zwei …

+ Read More

43% aller SuS nutzen den PC im Unterricht selten oder nie…

43% aller SuS nutzen den PC im Unterricht selten oder nie…

Einer ‘repräsentativen’ Umfrage des Hightech-Verbands BITKOM zufolge, kommt der Computer bei 43% aller Schüler gar nicht oder seltener als einmal pro Woche zum Einsatz. Befragt wurden 500 Schülerinnen und Schüler im Alter von 14 bis 19 Jahren. Als Mathematiker stelle ich mir direkt die Frage, wie denn eine so geringe Menge von 500 Schülern schon …

+ Read More

Tag der offenen Tür – Fazit

Tag der offenen Tür – Fazit

Letzten Freitag hatten wir in unserer Schule einen Tag der offenen Tür, den “Schnuppernachmittag”. Das Fazit nach dem Tag war durchgängig positiv – eine Menge Eltern haben hereingeschaut und das Engagement der Kollegen und vieler Schüler war atemberaubend. Bis in den Abend hinein wurde präsentiert, wurden Fragen beantwortet und Interessierte herumgeführt. Die Zeitung “Der Westen” …

+ Read More

OneNote & Live Mesh – Update!

OneNote & Live Mesh – Update!

Ein bisschen stolz bin ich ja schon: Über 1000 Downloads meines Papers in den vergangenen Monaten. Nimmt man frühere Versionen dazu, sogar weit über 1000. Und obwohl mein Blog deutschsprachig ist, immerhin 100 Downloads der englischen Übersetzung. Dafür, dass das ein absolutes Nischenprodukt ist, mit spezieller Anwendung in sehr eingeschränktem Rahmen und dafür, dass ich …

+ Read More