Schule

796 Beiträge

Tabletschule im Aufbau #1

Seit Monaten machen wir uns an unserer Schule Gedanken über die Digitalisierung. Wir lesen und hospitieren, reisen durch die Lande und interviewen andere Macher, Denker und Planer. Wir studieren Konzepte und passen sie an, diskutieren verschiedene Ideen und sprechen mit der Stadt, der Bezirksregierung und – natürlich – viel auch […weiterlesen]

Bestechung [SiS]

„Kann ich Ihnen das Geld geben?“, ruft Sam quer durchs Klassenzimmer, kaum dass er mich erblickt. Einmal im Jahr veranstaltet die Stadt Siegen einen gewaltigen Schülerlauf. Tausende Schüler nehmen daran teil und es ist jedesmal eine gigantische Gaudi. Zur Tradition gehört, dass alle Schulen in einheitlich farbigen T-Shirts kommen und […weiterlesen]

Fortbildung à la James Bond

Neben meinem eigentlichen Beruf, den ich sehr liebe, mache ich auch ein paar aufregende Dinge  nebenher, einfach weil ich neugierig bin und Lust habe, Neues zu lernen. Durch mehrere glückliche Zufälle die sich im Nachhinein auch nicht mehr rekonstruieren lassen (so läuft es immer im Leben, oder?), bin ich in […weiterlesen]

5 Minuten Schulleitung: Administratives

Die erste Woche nach den Ferien hat mich mit jeder Menge aufregenden, neuen Aufgaben in die Arme geschlossen. Vor einem Jahr habe ich über meine Rolle gedacht: Naja, ich bekomme ein paar Entlastungsstunden für ein paar organisatorische Dinge – aber davon ab bin ich ja immer noch einfacher Lehrer wie […weiterlesen]

5 Minuten Schulleitung: Digitale Pfade

Meine Schule bewegt sich mit gewaltigen Schritten nach vorne. Im Monatsrhythmus werden neue Ideen und Projekte angestoßen und umgesetzt. Wir nutzen OneNote im gesamten Kollegium als gemeinsame Organisationsmappe, TEAMS hat die Kommunikation strukturiert und in diesem Halbjahr haben wir kollegiale Hospitationen eingeführt. Wir nutzen das Kurskiosk und tun und tun […weiterlesen]

5 Minuten Schulleitung: 24/7 Schulleitung

Als ich von der Grundschule auf die weiterführende Schule wechselte, blickte ich immer wieder sehnsüchtig zurück. „Hach, war das Leben schön… Jetzt weißt du erst, was arbeiten heißt!“ Als ich von der weiterführenden Schule auf die Universität wechselte, blickte ich immer wieder sehnsüchtig zurück. „Hach, war das Leben schön… Jetzt weißt […weiterlesen]

Team.

Freitagmittags ist die letzte Schulstunde jeder Woche bei uns eine „Klassenlehrerstunde“. Dort werden organisatorische Dinge besprochen, die Schulplaner auf Unterschriften und erledigte Wochenarbeitspläne überprüft und erzieherische Dinge geklärt. Eine ungemein sinnvolle Stunde und über eine zweite montags ganz früh würde ich mich nicht beklagen. An diesem Freitag habe ich das […weiterlesen]

Fortbildung: Widerstand & Resilienz

Heute haben wir als ganzes Kollegium eine Fortbildung zum Thema Widerstand und Resilienz erleben dürfen. Als Schule im Aufbau sind wir gerade dabei, viele Strukturen zu erarbeiten, zu erproben und zu verwerfen. Das ist eine wahnsinnige Herausforderung für die Kolleginnen und Kollegen, weil die einzige Konstante die Veränderung ist. Vieles, […weiterlesen]

Alltag

Zu meinem eigenen Missfallen stelle ich fest, dass ich zuletzt deutlich weniger Zeit als früher finde, meinen Alltag hier im Blog festzuhalten. Mir fehlt weniger das chronologische Dokumentieren erlebter Anekdoten als vielmehr der Vorgang des kathartischen Schreibens. Heute hat unser 5. Jahrgang einen Sporttag gefeiert und sind mit einem Frühstück […weiterlesen]