Fragen

#33: Paulus und das Ende der Welt

IMAG0286Es gibt da diesen Jünger namens Paulus, der einen großen Teil des Neuen Testaments verfasst hat. Ein faszinierender Mensch. Ununterbrochen reist er durch die antike Welt, lebt zwischen Juden und Griechen und Römern und findet immer wieder neue, frische Wege über die Auferstehung Jesu zu sprechen. Eine Menge Leute wollen ihn umbringen, er wird zusammengeschlagen, erleidet Schiffbruch und hungert und hört doch nie auf über das neue Leben zu sprechen. Den achten Tag.

Suppe pusten

Am Mittagstisch mit meinen Kollegen bemerkte ich die riesige Anzahl an Studenten, die äußerst intensiv in bzw. auf die brühend heiße Mensa-Vorspeisensuppe pusteten. Einige Löffel… Weiterlesen »Suppe pusten

Fermi 51

Donnerstag ist Fermi-Tag. Aus unserem letzten Urlaub mitgebracht: Wie viel Müll entsteht wohl jeden Tag in den verschiedenen Hotels und Ferienanlagen durch diese winzig kleinen… Weiterlesen »Fermi 51

Fermi 49

Donnerstag ist Fermi-Tag. Wie viele Verkehrsschilder stehen in deiner Stadt? Wie groß wäre ein "Schilderwald" aus allen Verkehrsschildern deiner Stadt? Und aus allen Schildern in… Weiterlesen »Fermi 49