Zeit

5 Beiträge

Seele tanken

Ich war die letzten Tage krank. Eine typische Sommergrippe. Nichts besonders Dramatisches aber Kranksein ist ja immer irgendwie blöd. Die Kraft hat nichtmal zum Fernseh-gucken oder Hörbuch hören gereicht. Einfach nur dumpf an die Decke starren. Unterricht ging heute noch nicht – aber umso mehr habe ich mich auf die […weiterlesen]

5 Minuten Schulleitung: Domain Dependence

Meine Frau und ich feiern heute unseren 15. Hochzeitstag. Im Unterschied zu Geburtstagen finde ich Hochzeitstage feier-würdig. Hier steckt mehr drin, als nur lebendig geblieben zu sein. Beim Frühstück fragt uns Carolina aus, wie wir geheiratet haben. Und wann. Und warum. Und wo. Und wie wir zu der Entscheidung gekommen […weiterlesen]

Gebet.

Mutter Teresa wurde einmal in einem Interview gefragt: “Was sagen Sie, wenn Sie beten?” Sie antwortete: “Nichts, ich höre nur zu.” Also fragte der Reporter: “Und was sagt Gott zu Ihnen?” Ihre Antwort: “Nicht viel, er hört nur zu.”

Wartezimmer

In den letzten Wochen und Monaten habe ich – auch bedingt durch einen Unfall – sehr viel Zeit in der Gegenwart von Ärzten verbracht. Impfung, Physiotherapie, Chirurgie, Kinderarzt und sowas. Das heißt: Eigentlich habe ich kaum Zeit mit den Ärzten verbracht, sondern mit anderen Leidensgenossen im Wartezimmer. Termin 10.45 Uhr. […weiterlesen]

Warten auf den Paketdienst…

Ich dachte immer, mit zunehmendem Alter wird man ruhiger, gelassener. Die Vorfreude, das Kaum-Erwarten-können auf Weihnachten oder Geburtstage verfliegt. Erst recht, wenn man genug Geld hat, sich seine kleinen Wünsche sofort zu erfüllen. Amazon, ebay, Online-Versandhaus. Kein tagelanges Warten mehr. Alles. Sofort. Zumindest fast. Denn der Fels in der Brandung […weiterlesen]