Schlagwort: Technik

Digitalisierung von unten (2)

Digitalisierung von unten (2)

Vor genau einem Jahr startete meine Tochter (Klasse 7) ein Experiment: Ausgestattet mit einem gebrauchten Galaxy Note-Tablet wollte sie soviele Unterrichtsinhalte wie irgend möglich digital mitschreiben. Das Tablet konnte mit Stift bedient werden und wann immer der ein oder andere Lehrer Zweifel durchblicken lies, schummelte Carolina sich mit der alten „Ach, bei allen anderen Lehrern …

+ Read More

Mäuse in der Vorratskammer

Mäuse in der Vorratskammer

Ich bin von meinem eigenen Technikunterricht begeistert. Die Schülerinnen und Schüler bauen gerade LED-Lampen aus Holz und Plexiglas und sind alle eifrig dabei. Moment. Alle? Nein! Einige fehlen und dem leisen Gemurmel nach, haben sie sich in der Vorratskammer versteckt. Sie wissen, dass Sie da nicht nur eigentlich nichts zu suchen haben – sie haben …

+ Read More

Zwischenspiel

Zwischenspiel

Heute war an unserer Schule Abiturtag. Jene Kollegen, die ins Abitur eingebunden waren, prüften bis in den späten Nachmittag, die anderen suchten sich passende Aufgaben. Gemeinsam mit einem Kollegen erhielten wir die Anfrage unserer preisgekrönten Schultheatergruppe für ein zukünftiges Stück etwas Bühnengestaltung zu übernehmen. Konkret: Es wurde ein überdimensionaler Stuhl benötigt. Nachdem wir den Vormittag damit …

+ Read More

Unterrichtsnotizen

Unterrichtsnotizen

Meine eigene Klasse nähert sich mit großen Schritten ihrem Abschluss. Ohne mein Zutun werden nebenher Zeremonie und Abschlussparty organisiert. Schöne Randnotiz: Die Schülerinnen und Schüler nutzen Google Docs für die Organisation. Es ist ganz wunderbar zu sehen, dass eine Technologie, die wir in der 7. Klasse eingeführt haben, immer noch sinnvoll genutzt wird. Wie selbstverständlich …

+ Read More

Eine persönliche Tageszeitung erstellen (RSS)

Eine persönliche Tageszeitung erstellen (RSS)

Ich erlebe eine heftige Dissonanz in „meinem“ Internet: Die völlige Überfrachtung mit Informationen auf der einen Seite, die Gefahr der Filterblase auf der anderen und schließlich die Tatsache, dass mir haufenweise Memes, This-is-awesome-Videos und Nutzloses präsentiert werden. Um dem Wahnsinn zu entfliehen, beschränke ich mich mehr und mehr auf meine persönliche Internet-Tageszeitung: Eine Ode an …

+ Read More

Post-Tief & Neustart

Post-Tief & Neustart

“Geht es dir nicht gut?”, haben mich in den letzten zwei Wochen mehrere KollegInnen gefragt – aber mit einer Antwort habe ich mich schwergetan. Ich musste erst eine Weile in mich hineinhorchen, grübeln und denken, bis ich zu einer vernünftigen Erklärung gelangte: Nach der Veröffentlichung unseres neuesten Unterrichtsbuches in der ersten Januarwoche und der Reise …

+ Read More

Schwarzmarkt im Unterricht

Schwarzmarkt im Unterricht

Mein Kollege Riza Kara und ich haben viel an unserem letzten Projektbuch “Papierbrücken” gearbeitet und probiert.Um wirtschaftlichen Aspekten gerecht zu werden, haben wir eine Art optionales Manager-Spiel in das Projekt eingebunden: Als Lehrer kann man kleine EC-Karten an die Schüler austeilen, für die sie sich dann vorne neues Papier kaufen können. Der Hintergedanke war, dass …

+ Read More

Die letzten Tage feiern.

Die letzten Tage feiern.

Ich kann es kaum erwarten! Anfang des Jahres haben meine Frau und ich uns vorgenommen, in diesem Jahr noch häufiger, noch intensiver das Leben auszukosten. Momente wertzuschätzen und öfter abends im Garten zu sitzen und uns zu feiern. Leider klingt so etwas am Silvesterabend viel romantischer und pompöser, als es später dann umgesetzt wird. Als …

+ Read More

Digitale Schulbücher

Digitale Schulbücher

Meine älteste Tochter kommt nun in die 7. Klasse und hat von mir ein Tablet bekommen, um eine Digitalisierung der Schule ‘von unten’ zu starten – ich schrieb an dieser Stelle etwas ausführlicher darüber. Als vergangene Woche ihr neues Englisch-Buch ankommt, freue ich mich über den aufgedruckten Stempel, das Buch sei nun auch bei Scook …

+ Read More

Exakt 1052 Gründe zu feiern!

Exakt 1052 Gründe zu feiern!

Neue Themen und Fächer zu unterrichten ist in gleichem Maße spannend wie unbefriedigend. Oft kenne ich mich mit der Thematik nicht wirklich aus, weiß noch nicht genau, wo die Einheit mich hinführt und hangele ich mich von Woche zu Woche. Das ist schön, weil man ständig dazulernt und wild und kreativ neue Stunden plant – …

+ Read More